SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.737 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Ragna Crimson 2

Geschichten:
Ragna Crimson 2
Autor und Zeichner:
Daiki Kobayashi



Story:
Bisher stand Ragna immer im Schatten der jungen Drachentöterin Leo und galt in den Augen der anderen Jäger als Versager und Idiot. Aber mit einem Mal hat sich alles geändert – ein Unbekannter hat ihm eine Gabe vermacht, die tödlich für Drachen ist.

Allerdings macht sich das einer jetzt zu Nutze. Der Drachenkönig nutzt die schwachen Momente des jungen Mannes aus und bietet ihm einen Pakt an, der schwerwiegende Folgen haben könnte. Er will die besondere Kraft auch auf andere Drachentöter übertragen, damit diese die Monster ausrotten. Ragna nimmt diese Mission an …



Meinung:
Ragna ist gar nicht mal mehr die zentrale Figur der Geschichte, so als sei seine Geschichte nur der Aufhänger für die eigentliche Story gewesen. Denn im Moment ist er ganz und gar den Einflüsterungen des Drachenkönigs verfallen, der seine eigenen Pläne zu haben scheint.

Denn warum sonst sollte der sich mit jemandem einlassen, der ihn ohne viel Federlesens töten oder zumindest gefährlich werden könnte. Aber der Drachenkönig scheint überzeugt davon zu sein, dass ihm diese Zusammenarbeit nur Vorteile bietet.

Es scheint als habe er erst einmal nur Interesse daran, einige seiner gefährlichsten Rivalen aus dem Weg zu räumen. Warum genau wird natürlich noch nicht verraten, um die Spannung aufrecht zu erhalten, die außerhalb der Action noch das Interesse der Leser wecken soll.

Ansonsten entspricht der Titel leider immer mehr dem üblichen Standard. Die Konfrontationen bestimmen das Bild, der Hintergrund bleibt schwammig und passt sich dem Geschmack des Autoren an, ist weder Fleisch noch Fisch, auch die Figuren entwickeln weiterhin kein Profil, so dass man nicht wirklich mit ihnen fühlt.



Fazit:
Ragna Crimson verliert nach dem interessanten Auftakt, denn der Titelheld rückt deutlich in den Hintergrund. Eine andere Figur übernimmt das Ruder, die ähnlich schlecht ausgearbeitet ist und zugleich auch nicht wirklich mit ihren Aktionen überzeugen kann, da diese ausgetretenen Pfaden folgen.



Ragna Crimson 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Ragna Crimson 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Kazé

Preis:
€ 7,95

ISBN 13:
978-2889511914

196 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Action satt
Negativ aufgefallen
  • Die Geschichte verliert sich in altbekannten Klischees
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 14.11.2019
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Love and Lies 6
Die nächste Rezension »»
Zwischen dir und mir 6
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.