SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.733 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Food Wars! - Shokugeki no Soma 21

Geschichten:
Food Wars! 21
Autor:
Yuto Tsukuda
Zeichner: Shun Saeki
Beratung und Rezepte: Yuki Morisaki



Story:
Die Versetzungsprüfung steht an und wird die „Rebellen“ um Soma wie die anderen Schüler ihres Jahrgangs durch ganz Japan führen, um dort verschiedene kulinarische Herausforderungen zu bestehen. Wenn sei nur eine der Stationen vergeigen, dann sind sie raus und genau das zu erreichen scheint auch das Ziel von Central zu sein.

Doch Soma will sich nicht unterkriegen lassen, auch wenn eindeutig ist, dass die Prüfer es ihnen nicht gerade einfach machen wollen. Schon die erste hat sich eine Gemeinheit sondergleichen ausgedacht – und das auf eine nicht gerade subtile Art und Weise. Werden sich die „Rebellen“ das aber gefallen lassen?



Meinung:
Der Kampf gegen „Central“ geht jetzt in die heiße Phase, können doch Soma und seine Freunde nicht mehr verhehlen, dass sie die „Rebellen“ sind, die sich nicht den Regeln unterwerfen wollen, die die neue Führung unter Erikas Vater gerade ausgegeben hat.

So gesehen macht man es ihnen auch nicht gerade leicht und kämpft dabei mit ziemlich unfairen Mitteln, gerade die Prüfer, die eigentlich auf Neutralität aus sein sollten, zeigen sehr eindeutig, dass sie nicht daran denken, sich den Widerstand gefallen zu lassen.

Aber die rechnen auch nicht mit einem – dass genau dieses Verhalten die Helden noch enger aneinander schmiedet und dazu bringt, sich mehr denn je auf den gemeinsamen Pool an Fähigkeiten und Können zu verlassen, etwas, was Central nicht gerade fördert.

Das ganze wird wie immer sehr hektisch aber auch augenzwinkernd erzählt, die Gags sind lustig gehalten und frech, sorgen dafür, dass die Spannung hoch bleibt. Und auch zum Ende hin wartet ein Cliffhanger darauf, dass man als Leser und Fan neugierig ist, wie es da weiter geht.



Fazit:
Food Wars! - Shokugeki no Soma macht immer noch erstaunlich viel Spaß, weiß die Geschichte die bekannten Handlungsmuster amüsant und frech zu variieren und immer wieder neue Aspekte einzubringen, die Lust auf mehr machen können.



Food Wars! - Shokugeki no Soma 21 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Food Wars! - Shokugeki no Soma 21

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,99

ISBN 13:
978-3551778994

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Die Prüfungen haben es in sich – vor allem was die Gemeinheiten angeht
  • Schräge Ideen, Humor und Spannung verbinden sich zu einer unterhaltsamen Mischung
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 27.09.2019
Kategorie: Food Wars!
«« Die vorhergehende Rezension
Gravel 7: Kampf-Magier
Die nächste Rezension »»
Focus 10: Phase fünf
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.