SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.063 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Derby Stallion Breeders' Battle 1

Geschichten:
Level 1-7
Autor: Takamasa Kametani , Zeichner:Yoshihiko Ochi

Story:
Mamoru ist ein begeisteter Videogame Zocker, der seinen Mitschüler Yuri schnell für das neuste aller Spiele, Derbysta, begeistern kann.
Doch auch wenn sich die Grundprinzipien des Spiels recht simpel anhören, ein Pferd heranzüchten oder ersteigern und mittels Training, guter Pflege und ausgewogener Nahrung etc. zu einem wahren Star unter den Bits und Bytes der Rennpferden heranwachsen zu lassen, die beiden Jungen müssen recht schnell feststellen, dass sich das Game als etwas kniffeliger herausstellt.
Um ein Rennen zu gewinnen oder überhaupt unter die ersten Drei zu kommen erfordert viel Geduld und cleveren Umgang mit den erkämpften Punkten, die man nach jeden Rennen erhält, um die Fähigkeiten und den Charakter seines Rennpferdes zu formen oder weiterzuentwickeln.
Nach anfänglichen Schwierigkeiten mausern sie sich zu immer besseren Spielern, die selbst aus einem zwergenhaften Vollblut und einem rustikalen Kaltblut unerwartete Spitzenrenner machen.
Doch es gibt immer wieder gegnerische Spieler, die den beiden in ihrem Können in nichts nachstehen. Gut dass Herr Sunobe, der Typ, der oft in der Spielhalle anzutreffen ist, mit Rat und Tat zur Seite steht und so einiges über das Spiel zu wissen scheint.


Meinung:
Ein Manga, der sich rund um das Playstation Spiel "Derbysta" dreht, was hierzulande weder bekannt noch bisher auf dem hiesigen Videospielmarkt veröffentlicht wurde und sich eindeutigen an die jüngeren Leser unter uns richtet.
Hier wird tüchtig die Werbetrommel gerührt, indem dem Leser immer wieder Fakten Rund um das Konsolenspiel vor die Nase gesetzt werden, versponnen in einer ziemlich flachen Story, die lediglich durch das Charakterdesign von Yashihiko Ochi zu überzeugen weiß.
SD-Einsatz und einige Mimiken der Charaktere sind wirklich köstlich, aber insgesamt kann man nicht behaupten, dass der Manga innovativ ist.
Jedoch eine gelungene Art, um Werbung mal in eine etwas andere Art zu verpacken.


Derby Stallion Breeders' Battle 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Derby Stallion Breeders' Battle 1

Autor der Besprechung:
Brigitte Schoenhense

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 5,00

Derby Stallion Breeders' Battle 1 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • clever Art um Werbung für ein Konsolenspiel zu machen
  • Ochis Zeichnungen wissen zu gefallen
Negativ aufgefallen
  • flache Story
  • dreht sich hauptsächlich um das Game
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 18.06.2003
Kategorie: Derby Stallion Breeders' Battle
«« Die vorhergehende Rezension
Yami no Matsuei 4
Die nächste Rezension »»
One Piece 18
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.