SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.439 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Batman & Harley Quinn

Geschichten:
Batman & Harley Quinn
Original:
Harley Quinn & Batman #1-5;  Batman & Harley Quinn  # 1-7
Autoren: Ty Templeton, Jeff Parker, Amanda Deibert, Matthew Dow Smith
Zeichner: und Tuscher: Rick Burchett, Luciano Veccio, Craigh Rousseau, Sandy Jarell und andere
Farben: Keiren Smith, Tony Avida Franco Riesco und andere
Übersetzung: Stefan Pannor



Story:
Harley macht mit dem Joker Schluss. Sie ist enttäuscht darüber, dass er mit ihr nicht mehr so viel Spaß haben will wie früher und lieber schlimme Sachen macht. Aber bevor sie im Gefängnis oder im Arkham Asylum landet, wird sie von Poison Ivy entführt und in Sicherheit gebracht.

Denn die hat das Drama mit angesehen. Sie will allerdings ihrer Freundin nicht nur helfen, sondern braucht auch selbst Unterstützung bei ihren nächsten Projekten, die Harley in gefährliche Nähe zu anderen fiesen Oberschurken bringt, die es nicht lassen können, die Stadt aufzumischen, Batman und Nightwing auf die Palme zu bringen.



Meinung:
Die in diesem Band versammelten Geschichten drehen sich alle mehr oder weniger um die Figuren, wie man sie in der Batman-Animationsserie aus den 1990er Jahren kennen gelernt hat. Gerade die kürzeren Geschichten spielen auf Ereignisse an, die dort passiert sind und nehmen die Figuren auf die Schippe, denn nicht nur die Titelhelden spielen eine Rolle.

Die allererste und längste Erzählung „Der letzte Lacher“ ist eher die Vorgeschichte zu dem auf DVD erschienenen Zeichentrickfilm und erzählt mehr oder weniger, warum Harley eigene Wege ging und warum sie so wichtig für die Ermittlungen ist, als Batman Poison Ivy bei ihren wahnwitzigen Plänen aufzuhalten versucht.

Die Geschichten ziehen alle Register, sie nehmen sich und die Figuren nicht all zu ernst, deshalb wirkt auch vieles mehr oder weniger überdreht und wird augenzwinkernd auf die Schippe genommen. Fans werden jedenfalls ihren Spaß haben, auch wenn gerade die kürzeren Geschichten nicht gerade überraschend enden.

Die cartoonhaften Zeichnungen machen ebenfalls Spaß und vertiefen die leichtfüßige und amüsante Atmosphäre, die jede Handlung durchzieht. Obwohl manchmal die Action dominiert ist doch nichts grausam oder brutal, alles wird nett und frech in Szene gesetzt. Die Gags zünden immerhin meistens und bringen den Leser zum Schmunzeln.



Fazit:
Wer einen leichtfüßigen Umgang mit Batman & Harley Quinn mag, der sollte ruhig zu diesem Comicband greifen. Er macht Spaß und ist amüsant, lässt nicht nur die Fans der klassischen Animationsserie aufhorchen sondern ist auch für Neueinsteiger die zumindest ein gewisses Grundwissen um die Figuren haben, angenehm erzählt und verständlich.



Batman & Harley Quinn - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Batman & Harley Quinn

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 16,99

ISBN 13:
978-3741612640

140 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Die Geschichten nehmen Batman-Klischees auf die Schippe
  • Schräg, amüsant und spannend zugleich
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 05.06.2019
Kategorie: Batman
«« Die vorhergehende Rezension
Jonas Fink – Gesamtausgabe 1
Die nächste Rezension »»
Aquarica 1: Roodhaven
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.