SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.056 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Berserk 25

Geschichten:
Vol. 25 Der Millennium-Falke: Das Schlachtenbuch
Autor: Kentaro Miura, Zeichner: Kentaro Miura

Story:
Zusammen mit Schielke haben Guts und sein kleiner Trupp den Kampf gegen die Trolle, die schon seit längerer Zeit das Dorf Inock terrorisieren, aufgenommen. Die hässlichen Trolle sind keine besonders schwierigen Gegner, doch ihr raue Vielzahl und ihre Gefräßigkeit machen sie zu umso gefährlichere Gegner. Zu allem Überfluss tauchen auch noch zwei weitere Dämonen auf, die sich jedoch als weit aus widerspenstiger herausstellen und besonders Serpico und Guts ins schwitzen bringen.
Schielke unterdessen beschwört die Magie, um einen Bannkreis zu bauen und somit die Menschen des Dorfes vor den Angriffen der miesen Trolle zu schützen. Der einzige der ihr dabei im Weg steht ist keiner der behaarten, kleinen Dämonen, sondern der Priester des Dorfes, der die Hexe als einen Ketzer bezeichnet und ihr Tun als Frevel an seiner Kirche und den Glauben der Menschen bezeichnet.


Meinung:
Nachdem die erste Auslieferung des 25. Bandes großen Unmut bei den Lesern auslöste - ein ganzes Kapitel fehlte und stattdessen waren zig Seiten doppelt gedruckt - hat es Planet Manga nach einer großen Umtauschaktion doch noch geschafft und einen qualitativ hochwertigen Band auf den deutschen Comicmarkt gebracht. Nicht nur Druck- und Bindungsqualität können sich sehen lassen. Auch der Inhalt hält was ein Berserk Band verspricht: gut durchdachte Charaktere und eine spannende und mitreißende Handlung, angesiedelt im Horror/Fantasy Milieu.
Zugegebener Maßen, macht die Story, in diesen Band, keine besonders großen Fortschritte; die meisten Kämpfe finden in den trollverseuchten Dörfchen statt. Dafür bleibt jedoch genug Raum für Charakterentwicklung und Aktion.
Nicht nur Farnese entwickelt sich weiter, auch der ansonsten ehr für die Flapstick verantwortliche Isidro zeigt sich einmal von seiner ernsteren und nachdenklicheren Seite.
Schielke wartet zum ersten Mal mit ihren magischen Kräften auf, die sich als besonders nützlich im Kampf gegen die dämonischen Wesen zeigen und in beeindruckenden Bildern von den Mangaka dargestellt werden. Insgesamt präsentiert sich der Zeichenstil wieder sehr aufwendig und detailverliebt.
Am Ende des Bandes spart Miura natürlich nicht mit einem gemeinen Cliffhanger, der die lange Wartezeit auf die Fortsetzung der Serie nicht gerade erleichtert. Für Fans der Serie heißt es nun wieder geduldig sein, denn wir haben die japanische Ausgabe eingeholt und nun muss so lange gewartet werden, bis auch endlich der 26 Band in Japan erscheint.
Berserk bleibt auch weiterhin ein Horror-Splatter-Fantasy Genuss der Spitzenklasse!


Berserk 25 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Berserk 25

Autor der Besprechung:
Brigitte Schoenhense

Verlag:
Planet Manga

Preis:
€ 7,95[D] / 8,50[A] / SFR 15,60

Berserk 25 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Druck- und Bindungsqualität des Bandes sind ordentlich
  • gut durchdachte und glaubwürdige Charaktere
  • fesselnde und actiongeladene Handlung
Negativ aufgefallen
  • nichts für zartbesaitete Naturen
  • der Inhalt zweier Sprechblasen auf Seite 17 wurde versehentlich vertauscht
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 20.10.2003
Kategorie: Berserk
«« Die vorhergehende Rezension
Lone Wolf & Cub 3
Die nächste Rezension »»
How to draw Dragonball Z 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.