SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.609 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Attack on Titan 25

Geschichten:
Attack on Titan 25
Autor und Zeichner:
Hajime Sayama



Story:
In Marley wächst die Angst vor der Insel Paradys und der von dort stammenden Bedrohung, denn immerhin hat sich das Volk der Eldia dorthin zurückgezogen, nachdem sie keine Wahl mehr hatten. Aber das ist längst nicht alles – der Frieden zwischen den Reichen hatte nur Bestand, so lange der Pakt hielt, der vor hundert Jahren geschlossen wurde.

Allerdings ist dieser jetzt gebrochen und das ausgerechnet durch Eren Jäger, der sich unentdeckt in der Hauptstadt von Marley lebt. Inzwischen weiß er um die Kräfte des Urtitanen, die er in sich trägt und ist mehr als bereit, diese auch gezielt einzusetzen, so wie an diesem Tag.



Meinung:
Auch in diesem Band kommen wieder einige unangenehme Wahrheiten ans Licht, die die Geschehnisse auf der Insel in den letzten hundert Jahren ganz anders wirken lassen als zuvor. Allerdings beginnt sich auch langsam aber sicher ein neuer und brandgefährlicher Konflikt zu entwickeln.

Die Geschichte hat einen kleinen Zeitsprung getan, die Helden sind nun erwachsen und sich ihres Handelns vollständig bewusst, vor allem Eren, der nach den ganzen Enthüllungen mehr denn je dazu bereit ist, alles für seine Heimat zu tun und das ist nun einmal Paradis und nicht Marley.

Die Handlung nimmt sich die Zeit, noch einmal den Hintergrund auszubauen und diesem so ein wenig mehr Farbe zu verleihen. Nach und nach verschwimmen so die Grenzen zwischen den Seiten, wer jetzt gut und wer böse ist, das ist überhaupt nicht mehr zu erkennen.

Erst zum Ende hin schlägt das Geschehen wieder in Action um und die hat es in sich, werden doch Mächte entfesselt, die man in Marley selbst schon lange nicht mehr gesehen hat – das Chaos ist also vorprogrammiert und die Karten werden neu gemischt.



Fazit:
Attack on Titan spinnt den neuen Handlungsbogen gekonnt weiter und schafft es in diesem Band die Karten noch einmal wieder neu zu mischen, garniert mit einem ordentlichen Schuss Action und Drama.



Attack on Titan 25 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Attack on Titan 25

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-3551799456

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Weitere spannende Enthüllungen
  • Der Hintergrund wird immer dichter
  • Die Karten werden neu gemischt
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 03.05.2019
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Das Liberi-Projekt 3
Die nächste Rezension »»
Der Weg nach Armilia und andere Legenden
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.