SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.045 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - 20th Century Boys 3

Geschichten:
Band 3
Autor: Naoki Urasawa, Zeichner: Naoki Urasawa

Story:
Der "Freund" zieht sein grausames Szenario auch weiterhin strikt durch. San Francisco, London und als letztes Osaka werden von Bakterienangriffen überrollt, die viele Menschenleben fordern.
Kenji muss mit Entsetzen feststellen, dass der mysteriöse Sektenführer genau die Endzeitvorstellungen, die er sich als Kind ausgedacht hat, 1:1 umsetzt.
Kenji ist somit der einzige, der genau wissen könnte was der "Freund" als nächstes vorhat und plant.
Er kann sich jedoch nicht mehr daran erinnern, was er sich als Kind alles ausgemalte in seiner ungestümen Fantasie.
Mit dem Erwachsenwerden, schien die Kindheit für ihn nur noch eine dunkle Erinnerung unsinniger Spinnereien, die keinerlei wichtige Bedeutung haben, doch nun wird er eines Besseren belehrt.
Verzweifelt versucht unser Convenience Store Inhaber den "Freund" auf eigene Faust aufzuhalten, da er seine Freunde, die alle ihre eigenen Probleme und Familie haben, nicht in Gefahr bringen möchte.
Doch der "Freund" setzt zu einem erneuten Schlag aus, diesmal jedoch direkt gegen Kenji gerichtet.
Ein Teil seiner Anhänger stattet dem Store einen Besuch ab, mit dem Ziel die kleine Kanna zu entführen.


Meinung:
Wer bei diesem Band ruhig sitzen bleiben kann oder zu gähnen anfängt der sollte seinem Hausarzt schleunigst einen Besuch abstatten, denn dieser Band ist alles andere langweilig!
Naoki Urasawa schafft es erneut den Leser mit seiner Story zu fesseln und in seinen Bann zu schlagen.
Wer ist der mysteriöse "Freund" in Wirklichkeit und warum setzt er alles genau nach Kenjis Vorstellungen um? Warum spielt er mit dem Leben der Menschen und ist er wirklich der Vater der kleinen Kanna?!
Ach und da wäre ja auch noch ein Mann, der auf den letzten Seiten vorgestellt wird und nur unter den Namen Shôgun bekannt ist, welche Rolle wird er wohl noch spielen und in welchen Zusammenhang steht er mit dem "Freund"?
Man darf gespannt sein wie es weiter geht, besonders nach den Ereignissen dieses vorliegenden Bandes.


20th Century Boys 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

20th Century Boys 3

Autor der Besprechung:
Brigitte Schoenhense

Verlag:
Planet Manga

Preis:
€ 7,95

20th Century Boys 3 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • mitreißende Geschehnisse, untermalt von Charakteren, in die man sich problemlos hineinversetzten kann
  • realistische Zeichnungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 13.06.2002
Kategorie: 20th Century Boys
«« Die vorhergehende Rezension
Combination 3
Die nächste Rezension »»
Tenjo Tenge 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.