SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.406 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Captain Marvel – Die ganze Geschichte

Geschichten:
Captain Marvel – Die ganze Geschichte
Original:
The Life of Captain Marvel  # 1-5
Autor: Margaret Stohl
Zeichner und Tuscher: Erica D‘Urso, Rafael Fonteriz, Maguerite Sauvage
Farben: Federico Blee, Marcio Menyze
Übersetzung: Gerlinde Althoff



Story:
Die Vergangenheit lässt Captain Marvel, alias Carol Danvers nicht los, das merke sie immer wieder. Deshalb beschließt sie jetzt endlich reinen Tisch zu machen und in ihren Heimatort zurück zu kehren, um heraus zu finden, was ihr die ständigen Flashbacks und das Gefühl, etwas noch nicht zu wissen, beschert haben.

Tatsächlich überstürzen sich die Ereignisse als sie in den verschlafenen Küstenort Harpswell Sound zurückkehrt, denn dort ist bald schon nicht mehr alles so, wie es einmal war, denn sie erfährt ein erschreckendes Geheimnis, das all die Jahre von den eigenen Eltern vor ihr verborgen wurde und ihr ganzen Leben auf den Kopf stellt.



Meinung:
Es gibt zwar einige Eckpunkte in der Geschichte von Superhelden , an denen niemals gerüttelt wird, weil sie schlichtweg sonst auch den Charakter der Figur zu sehr ändern würden, aber an den Hintergrundgeschichten wird immer wieder gerne herumgebastelt.

So ist Carol Danvers auch weiterhin ein Mensch mit Kree-Genen, die über große Fähigkeiten verfügt und die meisten anderen Marvel-Superhelden überflügelt. Auf der anderen Seite kann man ja auch neu definieren, woher sie das alles hat, und das geschieht in dieser Miniserie.

Ein kreatives neues Team macht sich entsprechende Gedanken und verknüpft sie mit einer klassischen Familiengeschichte, die zusätzlichen psychischen Stress bei der Heldin auslöst und sie dazu bringt, gerade am Anfang etwas überstürzt zu handeln.

Die Auflösung ist solide, wenn auch nicht sonderlich überraschend, denn hinter die ein oder andere Tatsache kommt man schnell, wenn man die entsprechenden Hinweise beachtet – aber das tut dem Lesevergnügen keinen Abbruch und belohnt durch eine in sich runde Geschichte.



Fazit:
Captain Marvel – Die ganze Geschichte rollt die Herkunftsgeschichte der mächtigsten Superheldin der Erde noch einmal neu auf und gibt ihr einen sehr familiären Ton, der aber der Figur selbst nicht schadet, sondern diese statt eher zu stärken weiß, da sie nun keine Unsicherheit mehr in sich spürt, sondern nur noch Gewissheit.



Captain Marvel – Die ganze Geschichte - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Captain Marvel – Die ganze Geschichte

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 16,99

ISBN 13:
978-3741611254

148 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Interessante und emotionale Hintergrundgeschichte
  • Das Abenteuer ist in sich rund und abgeschlossen
  • Ein dynamischer und detailreicher Zeichenstil sorgt für Atmosphäre
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 16.03.2019
Kategorie: Captain Marvel
«« Die vorhergehende Rezension
Unschlagbar 2 – Mein Nachbar, der Superheld
Die nächste Rezension »»
Batgirl – Birds of Prey Megaband 2: Gothams Töchter
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.