SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.564 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Motokare Retry 4

Geschichten:
Motokare Retry 4
Autor und Zeichner
: En Hanaya



Story:
Mit dem Winter kehrt auch Ruhe in die Beziehung zwischen Kaede und Mitsu ein. Der junge Mann hat sich gegen Nina und für ihn entschieden, was die Liebe zwischen den beiden noch ein wenig mehr vertieft, und es scheint so, als habe sie nun endlich ihr Glück finden dürfen.

Doch während sie diese Zweisamkeit genießt, taucht der Austauschstudent Nathanael auf und macht keinen Hehl daraus, dass er sie mag. Doch wird sie in ihren Gefühlen schwanken? Und warum muss nun auch noch ihr Vater auftauchen und die Beziehung ebenfalls durcheinanderwirbeln?



Meinung:
Immerhin gibt sich die Künstlerin auch weiterhin Mühe, ihre Geschichte möglichst lebensnah zu erzählen, auch wenn sie sich natürlich Übertreibungen erlaubt. Aber gerade Klischees sind oft nicht sonderlich weit von der Wahrheit entfernt, und das ist auch hier zu merken.

Die Beziehung zwischen dem beiden hat sich weiter entwickelt, denn Mitsu hat erfahren können, dass sie Kaede nun – anders als früher – wirklich vertrauen und ihn gern haben kann ohne einen Rückfall erleben zu müssen. Nun kommt allerdings eine andere Bewährungsprobe auf sie zu.

Einmal ist da der Austauschstudent, der nicht nur exotisch ist, sondern durchaus auch ganz reizvoll, so dass ihre Gefühle zu Kaede auf den Kopf gestellt werden. Und dann bricht auch noch der Vater in den Frieden ein, der sich noch sehr gut an das erinnert, was der junge Mann seiner Tochter antat.

Alles in allem ist die Handlung überschaubar, es gibt nur wenige Überraschungen, so dass sich die Spannung in Grenzen hält, aber die muntere Erzählweise und die warmherzige Betrachtung von Gefühlen und Gedanken der jungen Liebenden macht wieder alles wett.



Fazit:
Motokare Retry macht da weiter wo der letzte Band aufgehört hat und unterzieht die beiden Liebenden, die sich eine zweite Chance gegeben haben, noch einigen sehr interessanten und unterhaltsamen Prüfungen, die ihre Beziehung vertiefen.



Motokare Retry 4 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Motokare Retry 4

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6.99

ISBN 13:
978-3551793942

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Warmherzig und lebensnah erzählt
  • Unterhaltsame Entwicklungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 01.02.2019
Kategorie: Motokare Retry
«« Die vorhergehende Rezension
Seven Deadly Sins 23
Die nächste Rezension »»
Quintett – Gesamtausgabe 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.