SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.252 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Mera - Königin von Atlantis

Geschichten:
Mera – Königin von Atlantis
Original
: Mera – Queen of Atlantis # 1-6, USA 2017/18
Autor: Dan Abnett
Zeichner: Lan Medina
Tusche: Richard Friend, Norm Rapmund
Farben: Veronica Gandini
Übersetzung: Carolin Hidalgo



Story:
Nachdem sie bei dem Versuch, nach Atlantis zu kommen, fast gestorben wäre, bleibt Mera nichts anderes übrig, als sich an Land zu erholen. In dieser Zeit passt Tula, eine Halbschwester von Arthur auf sie auf und versucht ihr Mut zu machen. Aber Mera ist voller Ungeduld – zum einen will sie ihrem Geliebten bei seinem Kampf beistehen, zum anderen ist sie als neue Herrin von Atlantis anerkannt worden.

Um nicht ganz untätig zu sein, versucht sie im Namen der Rebellen die guten Beziehungen zu der Menschenwelt zu bewahren und spricht mit Regierungsvertretern wo sie kann. Auch Arthurs Freunde von der Justice League lassen sich sehen und beschützen sie vor Attentätern. Schließlich taucht auch noch einer der größten Feinde von Aquaman auf, mit dem niemand gerechnet hat: Der Ocean Master …



Meinung:
Auch wenn sich Verlag und Künstler bemühen, die Geschichte so gut verständlich zu machen, auch wenn man die Aquaman-Reihe normalerweise nicht liest, so ist sie doch fest in den aktuellen Kanon eingebunden. Die Miniserie spielt direkt hinter den Ereignissen des sechsten Sonderbandes und erzählt, wie es Mera an Land ergeht.

Man merkt sehr schnell, dass Mera kein bloßes Anhängsel ihres Partners ist sondern durchaus auch eine Frau, die weiß, was sie will und selbstständig handelt, denn sie bleibt auch an Land nicht untätig. Es ist interessant zu sehen, wie groß ihre diplomatischen Fähigkeiten sind.

Als der Ocean Master zu ihr stößt wird deutlich, wie sehr ihre Geschichte auch die Seine ist, denn Arthurs atlantischer Halbbruder kann seine Heimat auch nicht darben lassen und geht ein Bündnis mit der Frau ein, die früher immer seine Feindin war.

So fügt sich eines zum anderen und erzählt eine spannende und actionreiche Geschichte, die halbwegs geschlossen endet und ansprechend gestaltet ist, sowohl künstlerisch als auch inhaltlich. Fans, die wissen wollen, wie die Rebellen eine größere Chance gegen Corum Rath bekommen, sollten hier auf jeden Fall zugreifen.



Fazit:
Mera - Königin von Atlantis ist eine runde und halbwegs in sich geschlossene Miniserie, die der Aquaman-Serie und ihrer aktuellen Handlung mehr Tiefe gibt, aber auch durchaus eigenständig zu lesen ist. Vor allem macht sie einmal mehr deutlich, dass diese Heldin nicht nur ein Love-Interest und Anhängsel ist.



Mera - Königin von Atlantis - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Mera - Königin von Atlantis

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 16,99

ISBN 13:
978-3741609770

144 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Eine runde Handlung voller Spannung
  • Mera kann ihre Fähigkeiten voll entfalten
  • Detailreich und dynamisch in Szene gesetzt
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 10.12.2018
Kategorie: Aquaman
«« Die vorhergehende Rezension
Stadt der drei Heiligen
Die nächste Rezension »»
I. R. $ 18: Kate `s Hell
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.