SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.061 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Wonder Woman (Rebirth) 6: Angriff auf die Amazonen

Geschichten:
Wonder Woman (Rebirth) 6: Angriff auf die Amazonen
Original:
Wonder Woman # 38-45
Autor: James Dale Robinson
Zeichnungen: Carmen Carnero, Emanuela Luppachino, Jesus Merino, Marcus Santucci, Stephen Jorge Segovia
Tusche:Carmen Carnero, Stephen Jorge Segovia, Ray McCarthy und andere
Farbe: Romulo Fajardo jr., Hi-Fi
Übersetzung: Ralph Kruhm



Story:
Der Kampf gegen Darkseid, seine Tochter Gail und die Kriegerinnen, die er in seinen Bann geschlagen hat, geht weiter und fordert die ganze Aufmerksamkeit von Diana. Nicht genug damit, sie muss sich nun auch noch mit ihrem Zwillingsbruder Jason herumschlagen, der wenigstens kein Verräter mehr ist und sich bessern will. Beide eint, dass sie ihren Vater Zeus verloren haben.

Nun aber sind die Amazonen auf ihrer, in eine andere Dimension entrückten Insel in Gefahr, denn Darkseid will zu ihnen vordringen, um dort die Artefakte zu bergen, mit denen er seine Heimat Apokalips nicht nur aufbauen, sondern weiter stärken kann. Dafür plant er einen folgenschweren Angriff auf Dianas Freunde. Und nicht zuletzt ist da auch noch Silver Swan, die der Amazonenprinzessin das Leben schwer macht.



Meinung:
Dieser Band schließt nahtlos an den letzten an und sorgt dafür, dass Diana noch einmal ordentlich ins Schwitzen kommt und gleichzeitig eine Brücke in die Vergangenheit geschlagen wird. Denn auch wenn die Figur der Silver Swan neu interpretiert wird, andere Leser könnten sich an den Charakter aus der Perez-Ära erinnern.

Zudem geht auch das Familiendrama in eine weitere Runde, denn Diana weiß nicht, ob sie dem Gesinnungswechsel ihres Bruder wirklich trauen kann. Denn immerhin hat das eine Distanz und Misstrauen geschaffen, die ihr ganz und gar nicht behagen. Und nicht zuletzt bleiben da Darkseid und seine Tochter.

Actionreich und dramatisch wird das ganze in Szene gesetzt, gerade die familiären Szenen trösten etwas darüber hinweg, dass die Amazone und Superheldin immer mehr entmystifiziert wird. Immerhin darf sich die Heldin immer noch als stärker und erfahrener erweisen als ihr Bruder. Und auch wenn sie einander zu verstehen lernen, Geheimnisse bleiben die sicherlich noch zum Thema werden.

Alles in allem bietet diese Ausgabe eine gute Mischung aus ruhigen Momenten und Einblicke in den Charakter und die Vergangenheit der Helden und Schurken, so dass eine abwechslungsreiche Handlung garantiert ist, auch wenn natürlich die Action, die von den Zeichnern sauber in Szene gesetzt wurde, überwiegt.



Fazit:
Wonder Woman (Rebirth) 6: Angriff auf die Amazonen setzt den Darkseid-Handlungsbogen fort und bietet einen unterhaltsamen Mix aus viel Action und auch einigen wenigen liebenswerten und tiefgründigen Charaktermomenten, die den Figuren ein wenig mehr Farbe geben.



Wonder Woman (Rebirth) 6: Angriff auf die Amazonen - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Wonder Woman (Rebirth) 6: Angriff auf die Amazonen

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 18.99

ISBN 13:
978-3741609442

188 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Angemessener Abschluss des Handlungsbogens um Darkseid
  • Interessante Charaktermomente
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 13.11.2018
Kategorie: Wonder Woman
«« Die vorhergehende Rezension
Horrorschocker 51
Die nächste Rezension »»
Green Lantern Erde Eins 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.