SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.009 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Attack on Titan – Before the Fall 12

Geschichten:
Attack on Titan – Before the Fall 12
Autor der Originalstory:
Hajime Sayama
Autor der Romanvorlage: Ryo Suzuhaze
Manga-Version: Satoshi Shihi
Charakterentwürfe: Thores Shibamoto



Story:
Kyokuro gerät in Bedrängnis, denn ein Trupp von Militärpolizisten wollen die Jagdhütte im Wald durchsuchen, in der er sich versteckt und erholt. Doch die Rekruten des Aufklärungstrupps sind nicht auf den Kopf gefallen und sorgen durch entsprechende Ablenkung dafür, dass er sich richtig verstecken kann. Damit steht einem Neubeginn nichts im Wege.

Derweil ist es Charle gelungen, den genialen Erfinder angel aus seinem Exil zu locken. Sie bringt ihn zum Lager des Aufklärungstrupps nichts ahnend, dass sie damit etwas verrät, was hätte geheim bleiben sollen. Denn ein Spion ihres Bruders ist nicht weit …



Meinung:
Tatsächlich ist diese Serie immer noch spannender als die Mutterserie, denn die Titanen bleiben auch weiterhin Nebensache, stattdessen wird immer mehr deutlich, dass hier die Weichen gestellt werden, die später dafür sorgen, dass der Aufklärungstrupp seinen eigenen Weg geht.

In diesem Band werden allerdings nur die beiden Handlungsstränge weiter geführt, die sich schon durch den letzten und vorletzten zogen. Aber immerhin sind beide von Erfolg gekrönt. Kyokuro und sein Freund sind nun erst einmal in Sicherheit und unter Freunden und Charle hat einen Verbündeten gewonnen.

So werden gezielt die Weichen für die kommenden Bände gestellt, denn auch in einer dritten Ebene bewegen sich ein paar Dinge, die einige der Gegenspieler neu positionieren. In der Hinsicht kann man sich darauf freuen, dass der Konflikt zwischen den Menschen wohl noch nicht vorbei ist.

Die Handlung nimmt sich diesmal sehr viel Zeit für die Dynamik unter den Rekruten des Aufklärungstrupps, von denen einige schon jetzt mehr als bereit sind, die Sicherheit der Militärpolizei für ein Leben voller Abenteuer und auch Sinn aufzugeben.



Fazit:
Attack on Titan – Before the Fall bietet auch diesmal wieder eine überaus spannende Geschichte und stellt die Weichen für die kommenden Bände, was Lust auf mehr macht.



Attack on Titan – Before the Fall  12 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Attack on Titan – Before the Fall 12

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-3551745309

228 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Die Handlungsstränge werden klug zusammengeführt
  • Interessante Dynamik zwischen den Helden
  • Detailreiche Zeichnungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 07.11.2018
Kategorie: Attack on Titan -Before the Fall
«« Die vorhergehende Rezension
Die sechste Waffe 5: Winterwölfe
Die nächste Rezension »»
Suicide Squad 2: Zods Rache
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.