SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.007 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - I am Hero in Nagasaki

Geschichten:
I am a hero in Nagasaki
Originalstory:
Kengo Hanazawa
Manga: Kensuke Nishida



Story:
Yamada hat es aufgegeben an die Menschen zu glauben und streift deshalb lieber mit seiner Kamera durch die Natur um Landschafts- und Tieraufnahmen zu machen. Deshalb bekommt er auch zuerst die Veränderungen nicht mit, die Japan und dem Rest der Welt zu schaffen machen. Er fällt fast den Zombies zum Opfer.

Es ist ausgerechnet die toughe Aya Nirei, die ihm das Leben rettet und ihn über das aufklärt, was passiert ist und ihn beschützen will. Nach anfänglichen Schwierigkeiten miteinander versuchen sie nun sich durchzuschlagen und auf eine einsame Insel zurückzuziehen, doch als die Zombies Überhand nehmen, müssen sie sich dem widerlichen Kagawa anschließen …



Dieser Comic wurde mit dem Splash-Hit ausgezeichnet Meinung:
Dies ist bereits die zweite Nebengeschichte zur Hauptserie, die das Geschehen an anderen Orten in Japan beleuchtet und weitere Helden in den Mittelpunkt stellt. Ob diese jemals dem eigentlichen Helden begegnen werden, das bleibt erst einmal offen.

Auf jeden Fall ist der junge Mann, aus dessen Sicht alles erzählt wird ein weiterer Außenseiter der nicht so wirklich zu irgendwem dazu gehört und auch Menschen nicht mag, was er aber nun lernen muss – Zusammenhalt ist in diesen Zeiten immens wichtig.

Das wird um so wichtiger, je mehr Zombies ihnen entgegen treten – und so beginnt sich Yamada überraschend zu verändern … was die Sache um so spannender macht – besteht auch hier die Hoffnung, dass sich eine Zero zu einem Hero entwickelt.

Die Handlung selbst ist nichts Besonderes – wie man mit den Zombies umspringt ist schon sattsam bekannt, interessanter ist es zu sehen, wie Geschlechterrollen umgedreht werden und Außenseiter lernen, mit anderen Menschen zurecht zu kommen. Gerade die Figuren sind in diesem Band das Salz in der Suppe und machen Lust auf mehr.



Fazit:
Auch I am Hero in Nagasaki ist eine interessante Nebengeschichte, die man ohne Kenntnis der Hauptgeschichte lesen kann, gerade weil die Zombieapokalypse hier noch einmal neu aufgerollt wird, wenn auch aus einer anderen Perspektive und einem neuen Ort.



I am Hero in Nagasaki - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

I am Hero in Nagasaki

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 8.99

ISBN 13:
978-3551756572

224 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Die Handlung ist spannend konstruiert
  • Figuren mit Stärken und Schwächen tragen die Geschichte
  • Das Grauen wird künstlerisch ansprechend in Szene gesetzt
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 01.10.2018
Kategorie: I am a Hero
«« Die vorhergehende Rezension
Der Klang meines Herzens 3
Die nächste Rezension »»
Zur Hölle mit Enra 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.