SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.062 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Küss ihn, nicht mich! 13

Geschichten:
Küss ihn, nicht mich 13
Autor und Zeichner:
Junko



Story:
Eigentlich wollte Kae nur an einem Tag des Fan-Events für die Fortsetzung ihres Lieblingsanimes teilnehmen, aber dann bekommt sie noch eine Karte für den zweiten geschenkt und vergisst darüber ganz, dass sie ja eigentlich ein Date mit Asuma hätte. Als sie endlich erinnert, ist es schon zu spät.

Deshalb wirft sie sich ihm am nächsten Tag zu Füßen und bittet ihn um Verzeihung. Der gutmütige Asuma ist ihr gar nicht böse und so atmet sie auf, doch nicht für lange. Denn nun passiert das, was sie eigentlich hatte erleben wollen, sie aberjetzt doch eher eifersüchtig macht, denn ein „Prinz“ macht sich doch tatsächlich an ihren Liebsten heran.



Meinung:
In diesem Band läuft zunächst alles in den eingetretenen Pfaden. Kae bleibt schlang, weil sie rundum zufrieden ist, denn sie hat treue Freunde beiderlei Geschlechts und kann auch weiterhin ihrem Hobby frönen. Und mit Asuma ist einer an ihrer Seite, der sie wirklich liebt und alles mit sich machen lässt.

Auch als sie versetzt – ist er, ganz edler Ritter nicht böse, sondern nimmt das mit einem gutmütigen Verhalten hin, weil er ihre überschwängliche Art kennt und nicht zuletzt auch liebt. Aber natürlich macht ihn das auch für andere interessant, wie sich jetzt zeigt.

Eigentlich hatte sich ja Kae immer erträumt, zwei der hübschen Jungs miteinander zu verkuppeln, aber diesmal, wo es wirklich passiert, ist sie nicht sonderlich begeistert, was wohl die einzige wirklich lustige, wenn auch nicht überraschende Wendung ist.

Alles in allem schafft es Junko zwar immer noch, die Geschichte mit einem Augenzwinkern und so unterhaltsam zu erzählen, dass man sich als Leser nicht langweilt, aber wirklich spannend ist sie schon lange nicht mehr, eher eine Aneinanderreihung von schrillen Momenten und Gags.



Fazit:
Küss ihn, nicht mich! bleibt in diesem Band Comedy vom Feinsten, die sich allerdings nicht  ganz ernst nimmt. Dennoch kann die Künstlerin nicht mehr verbergen, das langsam die Luft aus der Geschichte ist und sie den Unterhaltungswert nur noch durch Gags aufrecht erhält.



Küss ihn, nicht mich! 13 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Küss ihn, nicht mich! 13

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Kazé

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-2889219087

160 Seiten

Positiv aufgefallen
Negativ aufgefallen
  • Die Handlung ist nur noch aus Gags zusammengebacken
  • Auch die neue Wendung zündet nicht mehr
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 29.09.2018
Kategorie: Küss ihn, nicht mich
«« Die vorhergehende Rezension
Tyler Cross 3: Miami
Die nächste Rezension »»
Gravel 4: Verdammte Lügner
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.