SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.019 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Record of Grancrest War 2

Geschichten:
Record of Grancrest War 2
Autor:
Ryo Mizuno
Zeichner: Makoto Yotsuba
Charakterdesign: Miyuu



Story:
Die Grancrest-Tragödie hat die Menschen verändert und auch die junge Magierin Silucia auf einen dramatischen Weg gebracht, wird sie durch zur Verfechterin einer neuen Richtung. Das Böse und das Chaos, besiegt werden können sie nur durch Zusammenhalt. Und der ist unter den Lords des Landes derzeit nicht gegeben.

Also rekrutiert sie den jungen Theo, einen Kämpfer mit herausragenden Eigenschaften, der wie sie den Wunsch hat, dem Land Frieden zu bringen. Um das zu erreichen, müssen sie im Rang aufsteigen und das geht nur, wenn sie andere Lords besiegen und auf ihr Ziel einschwören. Bei einem ist ihnen das schon gelungen, nun ist der zweite an der Reihe.



Meinung:
Zwar ziehen die Helden diesmal nicht gegen übermächtige Gegner zu Felde sondern gegen normale Menschen, die ihnen die Macht und Herrschaft über ein Stück Land streitig machen wollen, aber das Prinzip ist das Gleiche.

Im Grunde geht es nur darum, eine breite Front gegen das Chaos zu schaffen, das einmal mehr bei einer Hochzeit bewiesen hat, dass es gnadenlos zuschlägt und das Glück der Menschen zerstört, wenn diese nicht endlich Vernunft annehmen.

Wenn also die Lords nicht endlich zusammenarbeiten und ihre Kraft miteinander vereinen wollen, dann bleibt nur eines – man muss sie auf Linie bringen, und diesen Ziel verfolgen die beiden Helden nun, indem sie andere Lords heraus fordern.

Die Last der Verantwortung dafür liegt wieder mehr auf den Schultern des Kämpfers und damit ist die klassische Rollenverteilung im Epos wieder hergestellt, das von Ryo Mitsuno in gewohnter Weise und sehr solide gestrickt wurde, allerdings auch keine besonderen Überraschungen parat hat.



Fazit:
Record of Grancrest War entwickelt sich auf sehr solide und routinierte Art und Weise weiter, bietet all das was man von High Fantasy erwartet, wenn auch nicht mehr. Immerhin ist die Erzählweise dynamisch genug, um nicht zu langweilen.



Record of Grancrest War 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Record of Grancrest War 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Altraverse

Preis:
€ 7.00

ISBN 13:
978-3963580178

160 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Unterhaltsam gestrickte epische Fantasy
  • Detailreiche Zeichnungen mit Atmosphäre
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 02.09.2018
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Purgatory Survival 1
Die nächste Rezension »»
Spider-Man 4: Die Klon-Verschwörung
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.