SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.893 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Record of Grancrest War 1

Geschichten:
Record of Grancrest War 1
Autor:
Ryo Mizuno
Zeichner: Makoto Yotsuba
Charakterdesign: Miyuu

ISBN-13:
Seitenzahl: 160

Story:
Das Chaos regiert die Welt, verursacht Katastrophen und Kataklysmen, so dass die Menschen darunter leiden. Nur die mächtigen Lords, die die stärksten Siegel führen, können diesen Kräften Einhalt gebieten, aber die meisten von ihnen vergeuden ihre Energie lieber darin, um Macht und Land zu streiten und ihren Besitz zu kämpfen.

Als die Magierin Siluca mitansehen muss, wie zwei Lords, die den Versuch wagen, ihre Kräfte zu vereinen, um die Dämonen fern zu halten, dabei untergehen und aus einer Hochzeit ein Schlachtfest wird, beschließt sie, das zu ändern und die Lords zu vereinen. Unterstützung findet sie dabei überraschenderweise bei dem jungen wandernden Lord Theo …



Meinung:
Ein Kontinent, der dem Untergang geweiht ist, wenn nicth bald etwas passiert? Eine kleine Heldenschar, die versucht das zu verhindern und die Menschen zu retten? Kommt das nicht bekannt vor? Und tatsächlich hat Ryo Mitsuno schon einmal eine ähnliche Geschichte erzählt.

In der Hinsicht ist der Handlungsverlauf auch nicht gerade überraschend. Der erste Band nimmt sich allerdings nur kurz die Zeit, die Helden vorzustellen – die junge, gerade erst frisch von der Akademie kommende Siluca und den wandernden Kämpfer Theo.

Die beiden merken recht schnell, dass sie mit Worten und Beschwörungsversuchen nicht unbedingt weiter kommen. Sie müssen letztendlich in der Hierarchie aufsteigen, um sich dadurch Gehör zu verschaffen und den anderen klar zu machen, wie alles laufen soll.

Und das bestimmt auch den Auftakt der Geschichte, in dem die beiden Helden erst einmal aufeinander treffen, sich kennenlernen und dann zusammen raufen. Das wird unterhaltsam, wenn auch nicht gerade überraschend erzählt.



Fazit:
Der Plot und Inhalt von Record of Grancrest War ist vertraute und solide Fantasy-Kost, der eine Geschichte erzählt, die Fans nicht unbekannt sein dürfte. Aber immerhin wird die Handlung so unterhaltsam präsentiert, dass man sich nicht langweilt.

 Record of Grancrest War 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Record of Grancrest War 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Altraverse

Preis:
€ 7.00

ISBN 13:
978-3963580161

160 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Epische Fantasy mit allem was dazu gehört
  • Hübsche Zeichnungen mit vielen Details
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 31.08.2018
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Maybe Someday
Die nächste Rezension »»
Vigilante – My Hero Academia Illegals 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.