SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.893 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - The Legend of Zelda 3: Twilight Princess

Geschichten:
The Legend of Zelda 3: Twilight Princess
Kapitel 18-26
Autor, Zeichner: Akira Himekawa
Übersetzung: Hirofumi Yamada

Story:
Im wunderschönen Land Hyrule lebt der junge Ziegenhirte Link. Niemand ahnt das der junge Mann einst ein berühmter Schwertkämpfer war. Doch Link hat aller Waffengewalt abgeschworen und will sein Leben in Frieden führen. Doch das Schicksal hat andere Pläne mit ihm. Eine dunkle Bedrohung senkt sich über das Land. Link kann nicht untätig zusehen das alles was er liebt von bösen Mächten zugrunde gerichtet wird. Er muss eine Entscheidung treffen, die ihm mehr abverlangt als er ahnt.


Meinung:
Eines der berühmtesten Konsolenspiele, das je den Spielemarkt erobert hat, dürften die verschiedenen Versionen von ´ZELDA` aus dem Hause ´Nintendo` sein. Hier werden die Spieler in Gestalt des Avatars Link zum Helden. Was zeichnet einen guten Helden aus? Natürlich eine Mission. Was liegt da näher als eine niedliche Prinzessin zu erschaffen, die einen waschechten, mutigen, jungen Mann wie Link an ihrer Seite braucht, um gerettet zu werden.
Die Kombination aus Fantasy-Märchen und agilen Kampf-Sequenzen sowie kniffligen Rätseln überzeugte Fans weltweit und ist auch in der heutigen Zeit ein absoluter Renner.

Tokyopop nimmt sich des ungewöhnlichen Helden an und erfreut Fans mit Mangas über den beliebten Charakter. Der Plot bewegt sich dabei immer in der Dimension Gut gegen Böse. Allerdings wirkt Link viel erwachsener als in der Welt der Spiele. Zu der fantasievollen Story, die mit Actionsequenzen geradezu überladen ist gibt fantastische Illustrationen.

Die Bilder sind in sehr großzügige Panels unterteilt, die mit vielen Details versehen wurden. Während einige Figuren eher kindlich wirken und europäische Gesichtszüge aufweisen, sind die verschiedenen Bauwerke sehr real inszeniert worden. Dazu gibt es eine märchenhaft wirkende Landschaft mit saftigen grünen Wiesen und malerischem Dorfleben. Chibi-Elemente vervollständigen den Manga vor allem mit gutaussehenden Protagonisten.
Der Umschlag des Mangas im Überformat wird vom vergoldeten Schriftzug ´ZELDA` dominiert. Das Cover hingegen überzeugt mit dem Titelhelden Link und erdfarbenen Tönen, die mit leuchtenden Farben durchbrochen werden.



Fazit:
Fans des Spieleklassikers ´ZELDA`, Manga-Leser sowie Neueinsteiger werden mit einer adäquaten Geschichte belohnt. Die märchenhaft inszenierten Illustrationen, eine interessante Story sowie zufriedenstellende Protagonisten dürften Leser und Leserinnen bestimmt zufrieden stellen.


The Legend of Zelda 3: Twilight Princess - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

The Legend of Zelda 3: Twilight Princess

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3-8420-3235-4

180 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Die ultimative Manga-Serie zum genialen Konsolenspiel
  • Die Figuren überzeugen in ihrer jeweiligen Rolle
  • märchenhafte Illustrationen voller Anmut und Schönheit verzaubern die Leser fantastischer Geschichten
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 15.09.2018
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Wonder Woman (Rebirth) 5: Kinder der Götter
Die nächste Rezension »»
Kakegurui – Das Leben ist ein Spiel 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.