SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.893 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - In this Corner of the World 2

Geschichten:
In this Corner of the World 2
Autor und Zeichner:
Fumiyo Kouno



Story:
Suzu Urano ist ein verträumtes Mädchen, das für ihr Leben gerne zeichnet. Sie ist behütet aufgewachsen, aber die Idylle bricht zusammen, als sie heiratet und mit ihrem Mann in den Militärhafen Kure zieht. Dessen Familie hat nicht ganz so viel Verständnis für die „Spinnereien“ des neuen Familienmitglieds, versuchen sie aber dennoch in die Gemeinschaft einzubinden.

Suzu versucht sich anzupassen, so gut sie kann, aber sie kann auch nicht aus ihrer Haut. Durch ihre Zeichnungen gerät sie in Schwierigkeiten, auch die Begegnung mit einem Jugendfreund macht es nicht einfacher, zumal auch die Zeiten schwerer werden, weil Lebensmittel rationalisiert und immer teurer werden und auch die Amerikaner die ersten Angriffe auf Kure fliegen.



Meinung:
Es ist schon eine faszinierende Geschichte die die junge Künstlerin Fumiyo Kouno da erzählt. Die Geschichte schilderte die Ereignisse um Hiroshima nämlich aus der Sicht der ganz einfachen Leute, derjenigen, die einfach nur zu leben versuchen und denen die hohe Politik fern ist.

Die Heldin ist trotz der Veränderungen und Entwicklungen immer noch eine Träumerin, die sich ihren unschuldigen Blick auf die Welt bewahrt, auch wenn sie selbst schon mit den Füßen weit genug auf dem Boden bleibt, um alles mitzubekommen.

Aber dennoch bewahrt sie sich viel von ihrer Abgeklärtheit und versucht das Beste aus allem zu machen, was sie auch an die Umgebung abstrahlt. Vermutlich ist es das, was die Wogen und Schwierigkeiten zwischen ihr und der Familie ihres Mannes immer mehr glättet.

Aber dennoch wird die Zukunft düsterer. Der Leser kann einerseits bewundern, wie sehr die Menschen im Krieg es schaffen so zu leben wie bisher, auch wenn sie doch immer mehr davon zu spüren bekommen, auf der anderen Seite nähert sich die Katastrophe mit Riesenschritten, die nicht ohne Folgen bleiben wird – und man kann gespannt sein, ob und wie die Künstlerin das thematisieren wird.



Fazit:
In this Corner of the World bleibt sehr berührend und ist erlebte Geschichte vom Feinsten, denn erstmals bekommt man auch mit, wie die Menschen im Schatten des Krieges in der Region Hiroshima lebten und beginnt immer mehr mit ihnen zu fühlen.



In this Corner of the World 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

In this Corner of the World 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Preis:
€ 12.99

ISBN 13:
978-3551711960

148 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Liebenswert und warmherzig erzählt
  • Sympathische Figuren wachsen immer mehr ans Herz
  • Die intensive Erzählung geht unter die Haut
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 29.08.2018
Kategorie: In this Corner of the World
«« Die vorhergehende Rezension
Dance in the Vampire Bund-Scarlet Order 2
Die nächste Rezension »»
Seven Deadly Sins 20
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.