SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.019 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - 12 Jahre 6

Geschichten:
12 Jahre 6
Autor und Zeichner:
Nao Maita



Story:
Hanabi hat es nicht gerade leicht mit ihren zwölf Jahren, denn nicht nur in ihrem Körper geht es rund, auch ihre Psyche will nicht so recht. Sie weiß oft nicht,was sie will und leidet ständig unter Gefühlsschwankungen, dann schaut sie auch immer wieder neidisch auf Schulfreundinnen, die in der Entwicklung schon weiter sind und sogar einen Freund haben. Immerhin ist ihr das jetzt auch – irgendwie – gelungen.

Aber immerhin begreift sie jetzt, das man ab und zu auch Versprechen brechen darf und die nicht für die Ewigkeit gelten müssen und merkt, das auch andere durcheinander sind. Gerade als Kako dem Gerücht nachgeht, dass ein Junge aus der Nachbarklasse in sie verliebt sei. Und nicht zuletzt beschäftigt die kommende Gesundheitsuntersuchung die Mädchen, weil sie sich alle verändern.



Meinung:
Es ist schon interessant was die Geschichte für Themen findet, um die jüngeren Leserinnen in den Bann zu schlagen. Der Manga richtet sich bewusst an diese Altersgruppe oder die, die knapp darüber liegen, denn in der Serie geht es weniger um die erste Liebe als die Pubertät an sich, und die daraus resultierenden Veränderungen.

Feinfühlig und lebensnah zeigt die Künstlerin die kleinen Veränderungen, die nicht nur körperlich von statten gehen, sondern vor allem im Kopf. Hanabi muss sich zu ihrem eigenen Wohl von kindlichen Denkweisen verabschieden, manche Themen sind jetzt total wichtig, andere machen Angst.

Und auch der sich verändernde Körper scheint ein Problem zu werden, denn kann sie sich jetzt noch einmal so dem untersuchenden Arzt zeigen. Fragen über fragen, die in die augenzwinkernd erzählte Handlung eingebettet sind und immerhin zum Teil beantwortet werden.

Natürlich gehört auch das Schwärmen gegenüber Jungs dazu, aber das hat noch nicht den Stellenwert wie in anderen Mangas, so dass sich die liebenswerte Geschichte vor allem aus diesem Grund aus der Masse vergleichbarer Titel hervor hebt.



Fazit:
12 Jahre ist eine nette Geschichte, die man jungen Leserinnen in die Hand drücken, kann, denn die Künstlerin geht wie immer sehr einfühlsam und verspielt auf die Sorgen und Nöte dieser Altersklasse ein und spricht Themen an, die diesen wichtig sind.



12 Jahre 6 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

12 Jahre 6

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 5.99

ISBN 13:
978-3551755698

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Feinfühlig und augenzwinkernd erzählt
  • Die Figuren und das Szenario sind glaubwürdig dargestellt
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 26.08.2018
Kategorie: 12 Jahre
«« Die vorhergehende Rezension
Kuhime Die Menschenfresserin 1
Die nächste Rezension »»
Jeremiah – Integral Bd. 4
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.