SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.816 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Ein verbotenes Spiel

Geschichten:
Ein verbotenes Spiel
Autor und Zeichner:
Ari Uehara



Story:
Toa könnte jede haben, wenn er wolle, aber das angesagte Männermodell hat irgendwie keinen Sinn für die weibliche Schönheit, sondern begnügt sich lieber damit, eine heimliche und diskrete Beziehung mit seinem ehemaligen Schulfreund Jiro zu führen.

Der hat zunächst Spaß an dem ungezwungenen Sex, aber er horcht auf, als Toa auf den Geschmack kommt und sich nun auch nach anderen jungen Männern, bevorzugt unter seinen Kollegen um Modebusiness umschaut. Doch kann und will Jiro das zulassen?



Meinung:
Gerade in der Boys Love müssen sich die Künstlerinnen sehr viel einfallen lassen, um noch Geschichten zu finden, die wenigstens in einigen Details aus der Masse heraus stechen. Die Künstlerin versucht es hier mit alten Freunden, die eine lockere Beziehung pflegen.

Der eine hat einen eher langweiligen Beruf und scheint den Sex als Abwechslung vom Alltag zu schätzen, der andere noch nicht so recht zu wissen, was er eigentlich will, obwohl er es leicht hat, Partnerinnen und Partner zu finden.

So scheint es zumindest. Und das wird mit einem gewissen Augenzwinkern und leichter Feder erzählt, so dass es nicht ganz so unangenehm auffällt, dass die Geschichte im Grunde auf ausgetretenen Pfaden dahin tänzelt und keinen Zweifel am Happy End lässt.



Fazit:
Wirklich überraschend ist Ein verbotenes Spiel nicht, aber die Geschichte wird unterhaltsam erzählt, so dass auch die Klischees Spaß machen können, auch wenn man den Einzelband letztendlich nicht kennen muss.



Ein verbotenes Spiel - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Ein verbotenes Spiel

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-3842043275

228 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Mit leichter Feder und unterhaltsam erzählt
Negativ aufgefallen
  • Die Geschichte wandelt auf ziemlich ausgetretenen Pfaden
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 13.08.2018
Kategorie: One Shots
«« Die vorhergehende Rezension
Katanga 1: Diamanten
Die nächste Rezension »»
Fulgur 1: Am Boden des Abgrunds
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.