SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.070 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Food Wars! - Shokugeki no Soma 14

Geschichten:
Food Wars! 14
Autor:
Yuto Tsukuda
Zeichner: Shun Saeki
Beratung und Rezepte: Yuki Morisaki



Story:
Die Herbst-auslese liegt hinter den Schülern, nun folgt auch noch eine Reihe von Praktika, die darüber entscheiden sollen, wer am Ende in die zweite Klasse kommt. Soma hat zunächst mit einer Kameradin bewiesen, was er kann nun kommt die größte Herausforderung bei „Shino‘s Tokyo“, dessen Besitzer ihn genau auf dem Kieker hat, weil er als ehemaliges Zehnerrat-Mitglied weiß, woran es ankommt.

Er macht es Soma nicht gerade leicht und fordert ihn heraus. Bestehen kann der junge Mann nur, wenn er es schafft, ihn mit einem besonderen Gericht zu beeindrucken, das würdig wäre, auf der Speisekarte seines Restaurants zu landen. Doch wird das gelingen? Soma nimmt die Herausforderung an, auch wenn es ihn die Mitarbeiter im Restaurant nicht gerade einfach machen.



Meinung:
Im Grunde wiederholen die Künstler ihr altes Erfolgsrezept, denn Soma muss sich immer wieder neuen Herausforderungen stellen und damit seine Umgebung beeindrucken. Immerhin lassen sie ihn nicht immer gewinnen, wie die Herbstauslese bewies, hier bleibt daher offen, wie weit bei dem Kritiker ankommt.

Die Herausforderung ist nicht leicht, ebenso wenig wie das, was kommt, als Soma wieder in die Schule zurückkehrt, denn in der Totsuki-Akademie ist man nur gewillt, die Besten der Besten weiter kommen zu lassen, und dazu gehört mehr als nur Geschmack und Fingerspitzengefühl.

Wie immer ist das ganze sehr quirlig und vor allem mit einem frechen Augenzwinkern in Szene gesetzt. Der Held muss sich auf eine interessante Art und Weise bewähren, gewinnt die Leute um sich herum wie immer nicht mit seinem Ehrgeiz, sondern seinem Herz.

Denn genau das ist es, was ihn wohl auch noch von anderen Schülern unterscheidet – er sieht auch das Team, ohne das seine Kochkunst nicht gewinnen kann und lernt bei jedem gerne dazu, nicht nur bei den Spitzenköchen. Und das macht ihn mehr als liebenswert und zu einem Charakter, dessen Abenteuer man gerne weiter verfolgt.



Fazit:
Food Wars! - Shokugeki no Soma setzt die Handlung um die Praktika weiter fort und unterhält mit quirligen Wettkämpfen anderer Art, die einerseits wieder einmal seinen Charakter zeigen, dann aber auch die Weichen für die kommenden Bände stellen



Food Wars! - Shokugeki no Soma 14 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Food Wars! - Shokugeki no Soma 14

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6.99

ISBN 13:
978-3551777409

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Soma zeigt wieder einmal seine Qualitäten
  • Interessante Entwicklungen im Hintergrund
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 16.07.2018
Kategorie: Food Wars!
«« Die vorhergehende Rezension
Supergirl Rebirth 1-Kryptons Vermächtnis
Die nächste Rezension »»
Justice League vs. Suicide Squad
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.