SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.070 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Deine teuflischen Küsse 2

Geschichten:

Deine teuflischen Küsse 2
Autor und Zeichner:
Kayoru



Story:
Auch wenn Moka schon eine ganze Weile in ihren Klassenlehrer Herrn Onimiya verliebt ist, so leidet sie doch darunter, dass ihre Familie und sie in Abhängigkeit geraten sind. Damit die anderen die Wohnung und Arbeit behalten, muss sie ihm als Haushälterin dienen und er darf sie wo er will schikanieren. So erfährt sie auch, dass er als reicher Firmenerbe eigentlich gar nicht als Lehrer arbeiten müsste.

Als Moka schlechtere Noten schreibt, wird sie von ihm unter Druck gesetzt, das gefälligst zu verbessern und dadurch immer noch mehr gepeinigt. Außerdem ist er mit ihrer Kusstechnik nicht zufrieden und nimmt es selbst in die Hand, ihr das beizubringen, etwas, was von seinem Bruder Toma entdeckt wird. Es kommt wie es kommen muss, der ist ziemlich angepisst und bekommt die zufällig beobachtete Szene in den falschen Hals. Natürlich ist Moka schuld …



Meinung:
Es geht genau so weiter, wie man es von Geschichten aus der Feder von Kayoru erwartet, denn diese scheint sich auf eine bestimmte Spielart der Romantik festgelegt zu haben. Wieder ist ihre Heldin eine unbedarfte und unschuldige junge Schülerin, die gerade auf dem Weg ist, eine Frau zu werden.

Die naive Moka gerät wie andere junge Heldinnen vor ihr schnell in eine Zwickmühle, ist sie doch in die Hand eines Lüstlings geraten, der sie zwar noch nicht vernascht hat, aber seinen Spaß daran zu haben scheint, sie psychisch und physisch zu unterjochen.

Je mehr er sie nötigt, desto stärker verliebt sie sich in ihn, bald schon sorgt eine Hassliebe für erotisches Kribbeln und irgendwie auch Fragezeichen bei den Lesern … denn die Heldin wir immer mehr zum Spielball des Mannes, der sie mit Leichtigkeit unter Druck setzen kann – als sei dies nicht genug, steht sie nun auch noch unter falschem Verdacht.

Mit Romantik hat das ganze eher wenig zu tun. Man wird das Gefühl stattdessen nicht los, dass die Künstlerin es sich viel zu einfach macht und lieber die alten Klischees mit den immer gleichen Handlungsmustern herunter betet, um ihre – nur auf den ersten Blick erotisch angehauchte - Geschichte zu erzählen, die aber dennoch einen schalen Geschmack im Mund hinterlässt.



Fazit:
Deine teuflischen Küsse macht da weiter wo der erste aufgehört hat und greift dabei weiterhin mit beiden Händen in Klischees, die mehr als nur einen bitteren Geschmack hinterlassen und so gut wie nichts mehr mit Romantik zu tun haben, nicht einmal mit Erotik, auch wenn natürlich alles routiniert in Szene gesetzt wurde



Deine teuflischen Küsse 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Deine teuflischen Küsse 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-3842042254

192 Seiten

Positiv aufgefallen
Negativ aufgefallen
  • Rollenklischees mit üblem Beigeschmack und ohne Gefühl
  • Mehr denn je wird die Heldin nur mit Füßen getreten
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 04.08.2018
Kategorie: Deine teuflischen Küsse
«« Die vorhergehende Rezension
Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 11
Die nächste Rezension »»
The little Book of Hulk
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.