SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.742 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Devils and Realist 13

Geschichten:
Devils and Realist 13
Autor:
Madoka Takadono
Zeichner: Utako Yukihiro

Story:
William kann aufatmen, denn einiges hat sich zum Guten gewendet und er ist nicht mehr der arme Schlucker, da sein Onkel zurückgekehrt ist und das Vermögen der Familie hat retten können. Jetzt beschließt er sogar das Weihnachtsfest zu genießen, auch wenn eine vertraute Person nicht mehr da ist, da er sich als Engelswächter entpuppt hat.

Auch Dantalion und Co. Lassen nichts mehr von sich hören. Sie scheinen nun, da Baphomet tot ist und die Vakanzen in der Hölle größer geworden sind, andere Dinge zu tun zu haben. Doch er hat sich zu früh gefreut, denn an den Weihnachtstagen taucht unverhofft Dantalion auf, um ihm etwas zu erzählen, was auch William endlich Klarheit über seine Position gibt.



Meinung:
Das Geplänkel scheint ein Ende zu nehmen, denn die Pläne konkretisieren sich, dass es zwischen Himmel und Hölle nun richtig zur Sache gehen wird. Während die Dämnenwelt nämlich etwas zur Ruhe kommt, geht es unter den Engeln eher rund.

Denn das Fehlen einer wichtigen Persönlichkeit wird entdeckt, ausgerechnet Gabriel ist nicht mehr da, und einen passenden Ersatz, auf den sich alle einigen können – der ist auch noch nicht wirklich gefunden. Da scheint es wirklich wichtig zu sein, dass William mehr über sich erfährt.

Auch diesmal sollte man schon die vorhergehenden Bände gelesen haben, denn das Beziehungsgeflecht ist jetzt noch weniger zu durchschauen als vorher, sind doch Himmel und Hölle enger miteinander verbunden als bisher vermutet und beeinflussen sich gegenseitig.

Die Geschichte schafft es immerhin das ein oder andere Klischee zu durchbrechen, das andere Serien im Verlauf der Jahre geschaffen zu haben, ihr fehlt aber immer noch ein wenig das klare Ziel um wirklich überzeugend zu sein. Die Künstler müssen nun wirklich aufpassen, dass sie sich nicht verzetteln.



Fazit:
Devils and Realist scheint nun langsam aber sicher den Konflikt zwischen Himmel und Hölle in den Mittelpunkt stellen zu wollen, so dass weitere Enthüllungen auch gegenüber William die Weichen in eine ganz bestimmte Richtung stellen und so die Spannung aufrecht erhalten



Devils and Realist 13 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Devils and Realist 13

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-3551761392

178 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Fantasy, Mystery und Intrigen in einer spannenden Mischung
  • Weitere Enthüllungen vertiefen den Hintergrund noch mehr
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 10.07.2018
Kategorie: Devils and Realist
«« Die vorhergehende Rezension
The Boys – Gnadenlos Edition 2
Die nächste Rezension »»
Kuss um Mitternacht 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.