SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.816 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Soul Eater Soul Art 2

Geschichten:
Soul Eater Soul Art 2
Autor, Zeichner und Tuscher: Atsushi Ohkubo
Übersetzung: Lasse Christian Christiansen

Story:
Die Waffenschmiedin Maka Impact bekämpft mit Hilfe ihrer Waffe, der Sense Namens Soul Eater die Kishin. Diese unreinen Seelen sind absolut böse und verdorben. Nach getaner Arbeit verwandelt sich die Sense in einen supercoolen Jungen.
Die Figuren in Soul Eater wirken zwar meist gefährlich sind aber durchaus liebenswürdig. Vor allem wenn es um ihre Freunde geht, können sich diese auf die Hauptprotagonisten, Maka die Waffenschmiedin und die Todessense Soul Teio, verlassen. Der Manga enthält ein wenig Romantik gepaart mit einer fantastischen Shonen-Story und detaillierten Illustrationen. Diese exclusive Mischung macht das Erfolgsrezept aus um interessierte Manga-Leser/innen für sich zu gewinnen.

Das erste Art-Book zur Manga-Serie war ein Verkaufsschlager. Fans werden daher begeistert sein, das im neuesten Art-Book noch weitere farbig gestaltete Illustrationen mit ungewöhnlicher Aufmachung zu finden sind.


Meinung:
Soul Eater Soul Art 2 wirkt wie ein Museumslexikon in Buchfassung. Es enthält die Titelseiten verschiedener Manga Bände. Fantasievolle Illustrationen der mitwirkenden Zeichner werden ebenso gezeigt wie interessant gestaltete Bonusbilder.

Die Zeichnungen wirken agil und strotzen nur so vor fantastischen Einfällen. Die Figuren besitzen einen hohen Wiedererkennungswert. Sie sind an ungewöhnlichen Schauplätzen und mit fantastischen Outfits in Szene gesetzt worden. Die durchweg farbigen Illustrationen gewinnen mit gut gewählten Farbtönen an Ausdrucksstärke. Diese wirken ab und an etwas knallig, was dem Charakter der Mangaserie zuzusprechen ist. Immerhin sollen die Illustrationen die reichlich rasante Handlung adäquat wiedergeben. So ist die Farbauswahl mit Bedacht gewählt worden und erfreut Fans und Liebhaber außergewöhnlicher Artbooks. Die einzelnen Bilder überzeugen teilweise mit unterschwelligem Humor.
Das im DinA4 Querformat gehaltene Art-Book besticht durch eine exklusive Aufmachung und wird in einer durchsichtigen Schutzhülle mit in pink gehaltenem Vignetten geliefert. Zusätzlich ist das Art-Book in einen Schutzumschlag gehüllt worden. Auf diesem sind weitere interessante Illustrationen mit farbigen Elementen zu sehen.


Fazit:
Wer die Serie Soul Eater liebt, kommt an diesem außergewöhnlichen Art-Book nicht vorbei. Fanboys und Fangirls bekommen Coole Poser und Süße Mädels zu sehen. Die Fans der Anime- und Manga-Reihe dürften sich solch ein Sammelwerk an farbenprächtigen Illustrationen nicht entgehen lassen.


Soul Eater Soul Art 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Soul Eater Soul Art 2

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 24,90

ISBN 13:
978-3-551-75615-2

106 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Detailreiche sehr fantasievolle Illustrationen voller verrückter Ideen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 18.05.2018
Kategorie: Soul Eater
«« Die vorhergehende Rezension
Die Kinder des Prometheus 3: Der verlorene Sohn
Die nächste Rezension »»
Star Wars Sonderband 100: Yodas geheimer Krieg
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.