SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.953 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - This lonely Planet 3

Geschichten:
This Lonely Planet 3
Autor und Zeichner:
Mika Yamamori



Story:
Es ist nicht einfach für Fumi, seit ihre Eltern so tief in Schulden stecken. Sie muss nun ebenfalls Geld mitverdienen, und das tut sie, indem sie zu Akatsuki Kikibino geht, einem Freund der Familie, der als Schriftsteller kaum Zeit hat, sich um seinen Haushalt zu kümmern. Und damit kennt sich die Oberschülerin eben bestens aus. Und auch wenn er nicht immer einfach ist, schon bald merkt sie, dass sie weit mehr für ihn empfindet, als sie wahr haben will.

Doch darf das sein? Was kann sie tun, um sich nicht unnötig zu verplappern? Aber wäre das vielleicht sogar nicht besser, jetzt, wo die forsche Buchhändlerin Katsura ebenfalls ein Auge auf Akatsuki geworfen hat, und jede Möglichkeit nutzt, um dem Schriftsteller nahe zu kommen – sie hat auch schon Fumi deutlich gemacht, dass sie diese als Rivalin nicht dulden wird.



Meinung:
Die Ereignisse um Fumis Familie spielen eigentlich keine besondere Rolle, auch wenn die Schulden als Sorge bleiben, die auf dem jungen Mädchen lasten, das schon in diesem jugendlichen Alter so ihre Probleme hat und eigentlich nicht Teenager sein darf.

Die Romantik rückt immer mehr in den Vordergrund, denn Fumi ist ziemlich durcheinander, weiß einfach nicht, was sie tun und wie sie sich gegenüber ihren Arbeitgeber eigentlich verhalten soll. Denn auch wenn dieser aufgehört hat, auf ihr herum zu hacken und auch seine netten Seiten zeigt, ist er immer noch ihr Chef.

Aber sie liebt ihn, das weiß sie jetzt und sie würde gerne seine Freundin sein. Auf der anderen Seite würde natürlich eine Erwachsene wie Frau Katsura viel besser zu ihm passen … das Gefühlschaos ist vorprogrammiert, denn die Buchhändlerin sagt Fumi den Kampf an.

Wer solche dramatischen Soaps mag, der sollte ruhig zugreifen. Die Geschichte bleibt auf einem jugendfreien Niveau und damit auch eher auf der romantischen Ebene, auch die Probleme, die sich im Hintergrund abspielen sind weiterhin stark vereinfacht. Aber immerhin ist genug Spannung in der Geschichte, um sich als Leser nicht zu langweilen.



Fazit:
This lonely Planet mag zwar auch weiterhin eine eher dünne und konventionelle Geschichte bieten, punktet aber durchaus mit der ein oder anderen netten Wendung, die vor allem Fans von romantischen Soaps gefallen könnten, in denen es vor allem noch um die Gefühle und nicht mehr geht.



This lonely Planet 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

This lonely Planet 3

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Kazé

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-2889210572

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Nette Wendungen sorgen für Spannung
  • Romantische Gefühle ansprechend verpackt
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 30.05.2018
Kategorie: This lonely Planet
«« Die vorhergehende Rezension
Küss ihn, nicht mich! 12
Die nächste Rezension »»
Punisher 3: Die dunkelste Stunde
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.