SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.808 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - In this Corner of the World 1

Geschichten:
In this Corner of the World 1
Autor und Zeichner:
Fumiyo Kouno

Story:
Suzu Urano ist ein Kind ihrer Zeit. Das Mädchen mit dem Zeichentalent wächst im noch idyllischen Hiroshima auf, ihre Eltern bauen Nori-Pflanzen an, um damit die Restaurants und Märkte der Umgebung zu beliefern. Doch das Leben wird zunehmend schwieriger und ernster, denn die Stadt wird zu einem wichtigen Standort für das Militär ausgebaut.

Als sie alt genug ist, wird sie verheiratet, ausgerechnet mit dem Jungen, dem sie einst ein Bild malte, mit dem er einen Wettbewerb gewann. Inzwischen ist er Soldat geworden und lebt mit seiner Familie im Militärhafen Kure. Auch dort schafft sie es, sich durch ihre liebenswürdige Art, Freunde zu machen und führt ihr verträumtes Leben weiter. Doch die Schatten des Krieges kommen im Jahr 1944 immer näher.



Meinung:
Fumiyo Kouno erzählt eine Geschichte aus Kriegstagen und rund um den Schauplatz einer Tragödie, die aber nicht vom Kampf erzählt, sondern von dem Leben der einfachen Menschen, die kaum etwas mit der Politik zu tun haben, es sei denn, sie wurden zum Kriegsdienst abkommandiert.

So beginnt die Geschichte tatsächlich sehr idyllisch und friedlich, zeigt, wie sich das Leben der Menschen innerhalb von nur zehn Jahren schlagartig verändert. Die Heldin bewahrt sich im Gegensatz zu Eltern und Geschwistern ihre verträumte Art, was sie aber offensichtlich auch schützt.

Die einzelnen Stationen beleuchten die Entwicklung ruhig aber intensiv. Man erfährt in berührenden Bildern und Texten, wie sich Suzu und ihr Mann kennenlernen, wie das Leben in Hiroshima nach und nach städtischer wird, wie auch die ländliche Bevölkerung langsam vom Krieg eingeholt wird.

Vielleicht sind es gerade solche Geschichten, die die Leser im Westen nicht vergessen lassen, dass die meisten Menschen in Japan genau so unbescholten waren, wie in Amerika. Dass die Kino-Adaption preisgekrönt wurde, kommt vermutlich nicht von ungefähr.



Fazit:
In this Corner of the World ist eine berührende Geschichte über das Leben der einfachen Menschen in der Region Hiroshima, die nach und nach von den Schatten des Krieges eingeholt werden und trotz der sehr ruhigen Erzählweise doch unter die Haut zu gehen weiß.



In this Corner of the World 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

In this Corner of the World 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 12.99

ISBN 13:
978-3551711953

148 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Feinfühlig und liebenswert erzählt
  • Intensive Zeichnungen und Texte schlagen in den Bann
  • Die Figuren sind durchweg sympathisch
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 28.05.2018
Kategorie: In this Corner of the World
«« Die vorhergehende Rezension
Die Walkinder 1
Die nächste Rezension »»
Odysseus
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.