SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.816 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Secret Empire 3: Duell der Giganten

Geschichten:
Secret Empire 3: Duell der Giganten
Autor:
Nick Spencer
Zeichner: Joshua Cassara, Rod Reis, Andrea Sorrentino, Leinil Francis Yu
Tuscher: Gerry Alanguilan, Rod Reis, Joshua Cassara, Andrea Sorrentino
Farben: Sunny Cho, Rod Reis, Racelle Rosenberg, Andrea Sorrentino
Übersetzung: Michael Strittmatter

Story:
Steve Rogers nutzt jede Gelegenheit, um die Macht von Hydra in den ehemaligen vereinigten Staaten zu festigen. Dafür verlagt er aber auch absoluten Gehorsam von seinen Gefolgsleuten, den er mit Nachdruck durchsetzt. Und neben Gewalt versucht er es auch mit List. Denn die Mutantennation Tian ist vielleicht leichter zu Fall zu bringen als die Übermenschen dort denken.

Derweil geht im Untergrund die Jagd nach den Stücken des kosmischen Würfels weiter, denn die Helden hoffen mit dem zusammengesetzten Artefakt die Geschichte wieder neu richten zu können, um die alten Gegebenheiten wiederherzustellen. So einfach ist das allerdings nicht, denn sie sind nicht die Einzigen die danach suchen, auch andere wissen um seine Bedeutung.



Meinung:
Das düstere Szenario legt noch einen Zahn zu, denn der Klammergriff von Hydra um die Menschen der Vereinigten Staaten wird fester. Zwar haben sich die Mutanten in einem eigenen Staat abschotten können, um nicht das Schicksal der in Lagern internierten Inhumans zu erleiden, aber wie lange wird ihnen das noch gelingen?

Derweil versuchen die Helden im Untergrund und in anderen Dimensionen die Gegenwart wieder rückgängig zu machen. Dabei stoßen sie auf neue Schwierigkeiten, auch in den eigenen Reihen, was den Kampf um so schwerer macht. Und dann ist da noch der bärtige Typ, der Steve Rogers so erschreckend ähnlich sieht.

Die Hauptserie des Events hat im Grunde eine große Schwäche, um wirklich in den Bann zu schlagen: Autoren und Künstler versuchen zu viel auf einmal in den Heften unterzubringen. Da ist einmal Hydra, die ihre Macht festigt und sehr wohl zu verhindern versucht, dass alles wieder rückgängig gemacht wird, auf der anderen Seite bekommen die verschiedenen Heldenteams genug zu tun.

Der Fokus liegt leider auf der Action, auf Kämpfen und Auseinandersetzungen, so dass der Hintergrund gar nicht wirklich zum Tragen kommt. Vieles kann nur oberflächlich gestreift werden und der Wechsel zwischen den Handlungsebenen ist oftmals zu hektisch, so dass man dann doch den Faden verliert.



Fazit:
Secret Empire 3: Duell der Giganten bleibt auch diesmal eine interessante Facette des Comic-Universums, die allerdings daran krankt, das keine der Handlungsebenen genug Raum bekommt, um sich sauber zu entfalten, so dass vieles nur oberflächlich angerissen wird.

Secret Empire 3: Duell der Giganten  - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Secret Empire 3: Duell der Giganten

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 5.99

50 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Immer noch sehr beklemmend und oft realistisch gezeichnet
  • Action und Spannung pur
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 05.05.2018
Kategorie: Hefte
«« Die vorhergehende Rezension
Harley Quinn (Rebirth) 5: Familienbande
Die nächste Rezension »»
Runaways Megaband
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.