SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.960 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Maiden Spirit Zakuro 2

Geschichten:
Maiden Spirit Zakuro 2
Autor & Zeichner:
Lily Hoshino



Story:
Zakuro und der jnge Offizier Kei Agemaki gehören einer Sondereinheit an, die vom neu gegründeten Yokai-Ministerium den Auftrag haben, den Frieden zwischen Sterblichen und Geistern zu bewahren und die zu bestrafen, die über die Stränge schlagen. Das gelingt schon ganz gut, denn der jungen Kriegerin ist es gelungen, dem sterblichen Mann ein wenig die Furcht zu nehmen.

Nun aber bekommen sie es mit einem ernsthaften Gegner zu tun, denn ganz offensichtlich treibt sich schon seit einiger Zeit ein Yokai in Gestalt einer verführerischen Frau sein Unwesen auf politisch wichtigen Abendgesellschaften. Nun scheint auch die Stunde von Bonbori und Hozuki zu kommen, den Kameradinnen von Zakuro. Denn genau diese beiden sollen dem Feind das Handwerk legen und ihn auf frischer Tat ertappen.



Meinung:
Niedlich und verspielt treten die Yokai-Mädchen auf, die die Menschen unterstützen wollen, kaum jemand sieht ihnen an, dass sie auch starke Kriegerinnen sein können, vor allem nicht die wirklich niedlichen Zwillinge, die eher wie Kinde3r als Erwachsene aussehen.

Doch auch sie bekommen nun eine Chance, um sich zu bewähren und zu zeigen, was sie können. Aus diesem Grund zieht sich auch Zakuro zurück, obwohl sie mehr oder weniger präsent bleibt, um im entscheidenden Moment zuzuschlagen und das Abenteuer doch noch zum Guten zu wenden.

Die Spannung bleibt allerdings nur mäßig, denn letztendlich dreht sich alles um die Beziehungen und die Vorgeschichte der Figuren. Interessant sind allerdings die ein oder anderen Anmerkungen, die darauf hindeuten, dass auch noch Zakuro ins Schwimmen kommen wird.

Alles in allem ist die Serie auch für jüngere Fans gut lesbar, denen es bei den Fantasy-Geschichten nicht so sehr auf die Action ankommt, dafür aber mehr auf das Miteinander inklusive Romantik und natürlich auch ein schönes Ambiente mit aufwendigen Zeichnungen.



Fazit:
Maiden Spirit Zakuro bleibt auch im zweiten Band der humorvollen Fantasy mit einem Augenzwinkern treu, zu der auch ordentlich Romantik gehört. Abenteuer sind zwar vorhanden, aber dann doch eher harmlos und gehen überwiegend gut aus.



Maiden Spirit Zakuro 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Maiden Spirit Zakuro 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-3842040519

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Eine gute Mischung aus Humor und Romantik
  • Auch die anderen Figuren erhalten Profil und eine Geschichte
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 27.04.2018
Kategorie: Maiden Spirit Zakuro
«« Die vorhergehende Rezension
Und wenn ich dich lieben würde? 2
Die nächste Rezension »»
Yoko Tsuno 28: Der Tempel der Unsterblichen
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.