SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.740 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Plant Hunter 2

Geschichten:
Plant Hunter 2
Text und Zeichnungen:
Kachou Hashimoto



Story:
Pflanzensammler stehen im 19. Jahrhundert in großer Konkurrenz zueinander, denn der Hunger nach exotischen Dingen ist in Europa groß. Allerdings sollte es da schon mit rechten Dingen zugehen – jemand wie Noah Lescott, der ganz offensichtlich die Erinnerungen von Pflanzen sehen kann, ist gefährlich. Deshalb taucht auch eines Tages Lindley Askam bei den Lescotts auf, um ihnen auf den Zahn zu fühlen.

Ausgerechnet Rudyard, der auf Noah aufpasst, warnt alle vor den Angehörigen dieser Familie, denn die haben mehr oder weniger Dreck am Stecken und sind allesamt dubios, wenn nicht skrupellos. Sie könnten gegen ihn vorgehen und ausgerechnet Eve beschließt das zu verhindern. Gerade auch bei dem Auftrag der eine reiche Erbin glücklich machen soll, läuft sie zur Hochform auf und zeigt ebenfalls was sie kann.



Meinung:
Wie auch schon im ersten Band bietet die Serie auch weiterhin einen rasanten Mix aus Action, Fantasy und Historie, wobei letztere wirklich sehr frei ausgelegt wird und gerade einmal ein wenig am Ambiente zu erkennen ist. Allerdings ist die Einführung noch nicht ganz vorbei.

Denn nun werden auch noch die Gegenspieler und ihre ganz eigenen Machenschaften entsprechend vorgestellt. Die Familie Askam scheint etwas gegen die Lescotts zu haben, und ausgerechnet Rudyard, der Leibwächter von Noah scheint mehr zu wissen. Aber er sagt noch nicht viel.

Das erhöht die Spannung, denn natürlich ist man daran interessiert zu erfahren, warum die Gabe von Noah nicht ganz so beliebt zu sein scheint und was eigentlich zwischen den Familien steht. Immerhin darf Eve jetzt ein wenig mehr tun als vorher, in einem Abenteuer ist sie sogar die treibende Kraft.

Alles in allem ist die Serie sehr amüsant gemacht, quirlig erzählt und humorvoll. Aber sie spart auch nicht an dem ein oder anderen ernsten Unterton, so dass Abwechslung gewahrt ist und auch die Figuren ein wenig mehr Tiefe bekommen als man denkt.



Fazit:
Plant Hunter ist zwar ein eher actionbetonter Manga gibt aber auch dem Hintergrund einigen Raum, so dass die Abenteuer insgesamt doch etwas runder und durchweg spannender werden. Auch für Abwechslung ist gesorgt, denn letztendlich dürfen auch die Freunde von Noah schon einmal glänzen und zeigen, dass sie auch was drauf haben, vor allem Eve.



 Plant Hunter 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Plant Hunter 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-3842030749

200 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Action, Abenteuer und Humor sind gut gemischt
  • Figuren und Hintergrund erhalten etwas mehr Profil
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 14.04.2018
Kategorie: Plant Hunter
«« Die vorhergehende Rezension
Lion and Bride 2
Die nächste Rezension »»
Erinnerungen an den globalen Bürgerkrieg 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.