SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.734 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - 7th Garden 7

Geschichten:
7th Garden 7
Text und Zeichnungen:
Mitsu Izumi

Story:
Der ehemalige Gärtner Awyn und die Dämonin Vide haben einiges geschafft, denn sie halten das Dorf immer noch gegen die Angriffe der Engel und geben nicht auf, auch wenn das einen hohen Preis fordert. Doch in dem Moment, in dem die Transformation von Vide fast abgeschlossen ist, wird sie mit einem Male aufgehoben. Gleichzeitig erscheinen Iola und Liz vor dem verzweifelten Awyn.

Sie stellen sich gegen Reaphel und gebieten ihm Einhalt, so dass der Kampf ins Stocken gerät, aber sie haben einen entscheidenden Schwachpunkt. Dennoch ist die Schlacht nicht verloren, gibt es doch plötzlich eine Entwicklung, die keiner der Betroffenen so voraus ahnen konnte. Denn nun enthüllen sich Wahrheiten, die Engel und Dämonen, wie auch die Menschen vor Probleme stellen.



Meinung:
Der neue Band gibt all die Antworten, die man bisher vermisste. Die Künstler haben sich ja wirklich lange damit zurückgehalten, die Geschichte aus ihrer klar definierten Fantasy-Umgebung heraus zu heben, aber nun ist es so weit, und das ist auch der Moment, in dem viele Aktionen der Engel einen ersten Sinn erhalten.

Der Leser selbst steht eher verwundert da, denn die Entwicklungen, die nun einsetzen hat man so nicht voraus ahnen können, waren bisher nicht wirklich zu bemerken. Und das lässt den Wandel ziemlich aufgesetzt wirken – so als hätten die Macher nach einem Ausweg aus dem Dilemma gesucht.

Die Handlung selbst tut sich nämlich schon ein wenig länger schwer und kämpft mit all zu vielen Klischees, die man aus vergleichbaren Titeln kennt, in denen die Engel eher die bösen sind, weil sie all zu sehr auf die Aufrechterhaltung der alten Ordnung pochten.

Hier sind die Dämonen zwar auch Gegenspieler, haben aber auch jeden Grund, um Ärger zu machen – und der ist es auch, der der Geschichte neue Impulse gibt, deren Möglichkeiten jetzt noch nicht so ganz abzuschätzen sind – aber immerhin für neue Spannung sorgen.



Fazit:
7th Garden durchbricht die bisherige Geschichte mit einer ganz überraschenden Wendung und lässt vermutlich nicht nur die Figuren mit offenem Mund da stehen. Nur bleibt noch offen, ob die Künstler nun auch all die Möglichkeiten nutzen, die sie geschaffen haben.



7th Garden 7 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

7th Garden 7

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-3842040410

232 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Action und Drama halten die Spannung aufrecht
  • Die Geschichte erhält eine sehr überraschende Wendung
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 11.04.2018
Kategorie: 7th Garden
«« Die vorhergehende Rezension
Ousama Game Origin 6
Die nächste Rezension »»
7th Garden 8
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.