SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.068 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - One Week Friends 5

Geschichten:
One Week Friends 5
Autor und Zeichner:
Matcha Hatsuki

Story:
Yuki Hase hat seiner Klassenkameradin Kaori sehr gut weiterhelfen können, damit sie nicht immer nach dem Wochenende alles vergisst, was in der Schule passiert ist und eine Außenseiterin bleibt. Auch die Klasse hilft nun tatkräftig mit, nachdem sie das Problem alle kennen. Doch dann kommt Hajime in die Klasse, ein Junge aus Tokio, der Kaori aber aus der Grundschule kennt.

Der behauptet zwar, kein wirkliches Interesse an Kaori zu haben, aber Yuki bleibt weiter eifersüchtig und geknickt, denn er merkt sehr deutlich dass Hajime eigentlich nicht die ganze Wahrheit erzählt, sonder nur einen Teil davon, Und auch das Mädchen trifft schon bald eine Entscheidung, denn sie möchte mit beiden gleichermaßen befreundet bleiben. Doch kann das wirklich gut gehen, denn zwischen ihr und den beiden Jungen verändert sich mehr als erwartet.



Meinung:
Die Geschichte ist schon sehr anrührend und liebenswert, aber die Mangaka kommt nun auch den Interessen vieler Leserinnen entgegen und bietet ihnen das, was sie zusätzlich zu Freundschaft und Hilfsbereitschaft lesen wollen, denn nun kommt die Romantik zum Zug.

Es ist kein Geheimnis, dass Yuki sich längst in Kaori verliebt hat und Hajime natürlich auch als Eindringling und Rivale sieht. Das Mädchen macht es ihm auch nicht leichter, scheint es doch auch trotz fehlender Erinnerungen etwas für den Neuankömmling zu fühlen, so wie in der Grundschule.

Bisher haben die Jungen nur versucht, das untereinander auszumachen, jetzt haben sie aber keine Wahl mehr und müssen sich den neuen Entwicklungen stellen, was vermutlich noch zu einigen romantischen Verwirrungen führen wird.


Wieder ist es allerdings auch eine Geschichte der leisen Töne und der stillem Moment, in der es der Künstlerin wichtig ist, vor allem das Lebensgefühl und die Gedanken der Teenager einzufangen und zudem eine warmherzige Stimmung zu verbreiten, die vor allem junge Leser ansprechen wird..



Fazit:
One Week Friends ist bleibt auch weiterhin eine ruhige Geschichte um Freundschaft, Toleranz, Hilfsbereitschaft und die Sorge um andere. Allerdings kommt nun auch immer mehr Romantik in Form zarter Liebe ins Spiel, die vermutlich für Spannung sorgen wird.

One Week Friends 5 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

One Week Friends 5

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6.99

ISBN 13:
978-3551714961

146 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Liebenswürdig und warmherzig erzählt
  • Glaubwürdige Darstellung von Gedanken und Gefühle der Teenager
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 24.02.2018
Kategorie: One Week Friends
«« Die vorhergehende Rezension
Personal Paradise 4: Killer Kid 1
Die nächste Rezension »»
Moses Rose 1: Die Ballade von Alamo
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.