SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.068 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Pokémon: Omega-Rubin und Alpha-Saphir 3

Geschichten:
Pokémon: Omega-Rubin und Alpha-Saphir 3
Episode 15-21
Story: Hidenori Kusaka
Zeichnungen: Satoshi Yamamoto
Übersetzung: Gyo Araiwa

Story:
Der Pokémontrainer Troy findet in einer Granithöhle ein Wandbild mit Symbolen von Alpha und Omega. Schnell wird deutlich das ein Weltuntergang prophezeit wird. Tatsächlich befindet sich ein riesiger Meteorit auf Kollisionskurs mit dem Planeten.

Rubin und sein Vater Norman machen sich auf den Weg zur aufgegebenen Forschungszentrum des Pokémon-Verbandes. Rayquaza ist die letzte Hoffnung um die Welt vor dem Untergang zu bewahren. Doch nicht nur die Suche nach dem geheimnisvollen Pokémon nimmt Zeit in Anspruch. Zudem muss das Vertrauen der Pokémon in die Menschen wiederhergestellt werden denn Rayquaza fehlt das Training. Nur gemeinsam können Pokémon und Trainer die Attacke Zenitstürmer erlernen. Alles hängt nun von Rubin und Smaragd ab um zu beweisen das sie würdig sind Rayquaza zu trainieren.


Meinung:
Der letzte Teil der Ableger-Reihe über die beliebten Pokèmon wird noch einmal richtig dramatisch. Das geheimnisvolle Pokémon Rayquaza muss gefunden werden. Dessen Attacke Zenitstürmer ist die letzte Hoffnung um die Weltzerstörung aufzuhalten. Natürlich finden sich alle wichtigen Protagonisten zum großen Showdown ein.

Die Story lebt vor allem von agilen Kampf-Sequenzen und den verschiedenen Attacken die die jeweiligen Pokémon beherrschen. Diese wurden anfangs noch sehr plüschig und eher ungefährlich gezeichnet. Doch im Laufe der Jahre wurden auch neue, geheimnisvolle und brandgefährlich wirkende Pokémon erfunden. Dies liegt jedoch vor allem daran das die ersten Serien selten die Weiterentwicklungen der Pokémon nutzten. Ausgewachsene Pokémon besitzen viel größere Kräfte und haben auch mehr Kampferfahrung als die ersten Entwicklungsstufen. Die Pokémon-Trainer wirken erwachsener und die kindliche Neugier wurde in wissenschaftliches Interesse verwandelt.

Die Illustrationen zeigen dies auch recht deutlich. Großzügige Panels lassen keinerlei Wünsche offen. Agile Kämpfe werden so illustriert, dass Gefahrensituationen gut erkennbar sind. Doch es gibt noch genügend Chibi-Elmente um den Charakter der Erfolgsstory nicht zu gefährden. Das Kindchen-Schema wird hervorragend bedient. Fans und Neueinsteiger werden sich dadurch auch weiterhin wie zu Hause fühlen.
Der spektakuläre Abschlussband zeigt wieder einmal das die Geschichten des Pokémon-Universums noch lange nicht zu Ende erzählt sind. Fans der ersten Stunde werden garantiert genauso gut unterhalten wie die nächste Generation der Pokémon-Anhänger.


Fazit:
Der Abschlussband der Serie ´ Omega-Rubin und Alpha-Saphir` aus der Welt der Pokémon punktet mit einem grandiosen Finale. Zeichnerisch bleiben ebenfalls keinerlei Wünsche offen. Fans und Neueinsteiger dürfen den letzten Band der Reihe in Ruhe genießen.


Pokémon: Omega-Rubin und Alpha-Saphir 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Pokémon: Omega-Rubin und Alpha-Saphir 3

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 6,99

ISBN 13:
978-3-7416-0330-3

180 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Neuer Ableger aus dem Pokémon Universum
  • Sympathische Helden, niedliche, interessante Pokémon
  • Gelungene Illustrationen mit hohem Wiedererkennungswert
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 19.02.2018
Kategorie: Pokmon Adventures
«« Die vorhergehende Rezension
Fairy Tail 53
Die nächste Rezension »»
The Infinity Gauntlet: Die ewige Fehde
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.