SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.889 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Fairy Tail 53

Geschichten:
Fairy Tail 53
Kapitel 447-455
Nachwort

Autor, Zeichner, Tuscher: Hiro Mashima
Übersetzung: Gandalf Bartholomäus

Story:
Die liebenswert-verrückten Outlaws der Magier-Gilde Fairy Tail sind die Besten ihrer Zunft. Ein Abenteuer jagt das Nächste. Selbst wenn einiges zu Bruch geht, wenn die Welt mal wieder gerettet werden muss, bisher haben die Magier es immer geschafft Unheil abzuwenden und siegreich aus jedem Kampf hervorzugehen. Fairy Tail for Ever.

Endlich wird die Fairy Tail Gilde wiedereröffnet. Dazu gehört natürlich eine imposante Feier die mit lautem Gesang, guten Getränken und feudalem Essen einhergeht. Da erscheint Mavis die erste Meisterin und verrät ein wohlgehütetes Geheimnis. Dabei handelt es sich um das legendäre Fairy Heart. Diese ultimative Quelle magischer Energie wird auch dringend benötigt. Die Gilde der Fary Tail steht vor ihrer scheinbar größten Herausforderung.


Meinung:
Immer wenn Fans bisher dachten das es nicht bessergeht, belehrt sie Hiro Mashima eines Besseren. Er bringt mit Zelf eine Figur zurück die sehr interessant und geheimnisvoll ist. Endlich erfahren die Leser mehr über Mavis und ihre Verbindung zu Zelf. Daraus ergibt sich ein neues aufregendes Abenteuer voll mit skurrilen Ideen.
Der Meister aller Fairy Tail Fans wird nicht umsonst verehrt und hat einen bisher sehr ungewöhnlichen Kultstatus erreicht, der ihn nicht nur in Japan zu einer Berühmtheit macht. In Deutschland gibt es mittlerweile ungezählte Fans die ihre jeweiligen Lieblingscharaktere mit einem Cosplay zum Leben erwecken.
Das dies eine sehenswerte Angelegenheit ist dürften die Illustrationen der Manga-Serie beweisen. Hier gibt es wohl gerundete Damen in knappen Outfits zu bewundern. Dazu muskelbepackte junge Männer die ebenfalls ein wahrer Augenschmaus sind. Großzügige Panels zeigen stilsichere Illustrationen. Die Details sind ausgereift und wirken ab und an überladen.
Wie immer findet sich auf der letzten Seite ein Nachwort von Hiro Mashima. Hier beschreibt er neue Entwicklungen und teilt seine Ideen für das aufregende Abenteuer mit.


Fazit:
Fary Tail Fans aufgepasst ein neues Abenteuer beginnt. Dabei gibt es ein Wiedersehen mit Zelf. Bombastische Illustrationen mit attraktiven Protagonisten sind dabei das Salz in der Suppe.


Fairy Tail 53 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Fairy Tail 53

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 5,95

ISBN 13:
978-3-551-79920-3

190 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Neue aufregende Abenteuer
  • Überzogen agierende Figuren
  • Bewährter Strich des Meisters
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 18.02.2018
Kategorie: Fairy Tail
«« Die vorhergehende Rezension
Der Gourmet: Auf den Spuren feiner Kochkunst
Die nächste Rezension »»
Pokémon: Omega-Rubin und Alpha-Saphir 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.