SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.612 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Dimension W 11

Geschichten:
Dimension W 11
Autor und Zeichner:
Yuji Iwahara

Story:
Nachdem das Abenteuer auf der Osterinsel hinter sich gebracht wurde und ein paar unangenehme Wahrheiten ans Licht gekommen sind, kehrt Kyoma zu seinem üblichen Job zurück und macht sich auf die Suche nach illegalen Coils. In dieser Zeit will gerade Eli ihm beweisen, dass sie sich nach dem Tod ihres väterlichen Freundes „Loser“ gefangen hat und ein Collector aus eigenem Recht sein kann.

Deshalb macht sie sich alleine auf die Suche, um entsprechende Beute zu machen, aber es kommt anders als sie denkt, denn sie beobachtet, wie Mira entführt wird, die auch ihr zu einer guten Freundin geworden ist. Sie verfolgt die Diebe und beschließt das Robotermädchen zu finden und zu retten, koste es was es wolle. Aber ausgerechnet dieser Gegner ist allein kaum zu besiegen … oder?



Meinung:
Der erste Handlungsbogen scheint abgeschlossen zu sein, aber trotz der Wahrheiten, die auf der Osterinsel als nicht gekommen sind, geht das Leben auf die gewohnte Weise weiter. Kyoma hat jedenfalls keine Probleme, wieder in seine Arbeit einzusteigen und illegale Coils einzukassieren.

Eli, die bisher von ihm gelernt hat, scheint nun auch entschlossen dazu zu sein, auf eigenen Beinen zu stehen, immerhin hat sie sich das bei dem Tod ihres väterlichen Freundes, der ihr nicht nur vieles gezeigt hat, sondern auch ein Ziel im Leben gab, geschworen.

Doch die Umsetzung ist nicht so einfach wie gedacht, geht es doch ausgerechnet Mira an den Kragen, die vor allem Kyoma, seit dieser sich ihrer angenommen hat, sehr oft geholfen und ihm sogar mehrfach das Leben gerettet hat. Da sie auch Eli etwas bedeutet, sucht diese nach ihrer.

Dabei wird deutlich, dass die alten Besitzer das besondere Robotermädchen nicht vergessen haben und sie jetzt sicherlich nicht mehr hergeben wollen. Damit ist die Spannung gesichert, denn dieser Band ist nur der Auftakt zu einem weiteren spannenden Handlungsbogen.



Fazit:
Dimension W bietet den Auftakt zu einem interessanten neuen Handlungsbogen, bei dem diesmal Mira und ihre Geheimnisse im Mittelpunkt stehen, denn ihre Vergangenheit schläft nicht … und lässt sich ebenso wenig gefallen, wie Eli und Kyoma zu spüren bekommen. Die Spannung ist also gesichert.

Dimension W 11 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Dimension W 11

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Kazé

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-2889219186

212 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Interessanter Auftakt eines neuen Handlungsbogens
  • Voller Überraschungen, actionreich und spannend
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 24.01.2018
Kategorie: Dimension W
«« Die vorhergehende Rezension
The Artist: Der Schnabelprinz
Die nächste Rezension »»
Justice League of America 1: Die Extremists
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.