SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.674 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Aquaman (Rebirth) 4: Tethys

Geschichten:
Aquaman 4: Tethys
Original:
Aquaman # 16-22, USA 2017
Autor: Dan Abnett
Zeichner, Tusche: Scott Eaton, Wayne Faucher, Philippe Briones und andere
Farben: Gabe Eltab
Übersetzung: Carolin Hidalgo

Story:
Durch die Intervention von Arthur und Mera konnte der offene Krieg zwischen Oberflächenbewohnern und Atlantern noch einmal verhindert werden, auch wenn auf beiden Seiten die Kriegstreiber grollen. Aber der König von Atlantis hat deutlich gemacht, dass er die friedliche Koexistenz der Völker will und das versucht er nun auch immer wieder zu beweisen, indem er diplomatische Gespräche auf der einen Seite führt, auf der anderen Seite aber auch hilft.

Das ist der Fall, als die US-Navy plötzlich keinen Kontakt mehr zu einer ihrer Forschungseinrichtungen hat. Gemeinsam mit einer Spezialtruppe – ausgerechnet den Aquamarines, die ihm in der letzten Zeit gehörig zugesetzt haben, soll er der Sache auf den Grund gehen. Doch was er dort entdeckt, bringt ihn wieder einmal in eine Zwickmühle, denn sein Gegner ist ein interessantes Wesen mit einer gut nachvollziehbaren Agenda.



Meinung:
Auch diesmal schließt der Band nahtlos an die Vorgänger an. Arthur und Mera helfen bei den Aufräumarbeiten und haben auch ihr Volk dazu verdonnert, die Menschen zu unterstützen. Er will beweisen, dass die Atlanter Freunde und keine Feinde sind, dass beide Rassen in Frieden miteinander leben können.

Und das bedeutet auch für ihn, sich mit ehemaligen Feinden auseinander zu setzen, die nun Partner in einer neuen Mission werden sollen. Aber es ist eine Entwicklung, die beide Seiten durchmachen müssen – auch den Aquamarines merkt man an, wie schwer es diesen eigentlich fällt, mit den neuen Gegebenheiten zurecht zu kommen.

Das ganze sieht zunächst wieder nach der üblichen Monsterklopperei aus, denn das Wesen aus dem Meer, das die Einrichtung überfallen hat, scheint keinen Verstand zu haben – oder ist es eher ferngesteuert. Mera und Arthur entdecken die Wahrheit und diese bringt sie in eine Zwickmühle.

Dazu kommen natürlich auch wieder Entwicklungen persönlicher Natur, rückt doch Mera mit den Gründen heraus, die sie vor einer Heirat mit Aquaman zurück schrecken lassen. Und im Hintergrund nimmt der Groll gegen den ungewollten Herrscher eine neue Dimension an – es bleibt also durchweg spannend und kontrovers.



Fazit:
Aquaman 4: Tethys schildert weitere Momente aus Arthur Currys Leben. Wieder einmal muss der Held feststellen, dass er mehr denn je zwischen den Welten steht, egal was er gerade tut, und Entscheidungen, die er fällt, schwerwiegende Wirkungen haben können – nicht nur auf ihn, sondern auf alle um ihn herum.



Aquaman (Rebirth) 4: Tethys - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Aquaman (Rebirth) 4: Tethys

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 16.99

ISBN 13:
978-3741604690

152 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Action und Drama in einer interessanten Mischung
  • Wieder einmal steht Aquaman zwischen den Welten und Interessen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 03.01.2018
Kategorie: Aquaman
«« Die vorhergehende Rezension
Die Abenteuer von Vater und Sohn - Geisterstunde
Die nächste Rezension »»
Iron Man 2: Kampfmaschinen
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.