SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.944 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - The Demon Prince 10

Geschichten:
The Demon Prince 10
Autor und Zeichner:
Aya Shouto

Story:
Aoi ist gerettet, denn er kann sich wieder in einem Menschen zurückverwandeln. Bei der Feier, die Himari nun für ihn gibt, geht es sogar noch weiter mit ihrer Beziehung, denn überraschend gibt der Junge dem Mädchen einen Kuss und bestätigt, dass sie damit zusammen sind. Allerdings ist das Band noch immer sehr brüchig.

Deshalb versucht Himari es zu stärken, indem sie sich ihm gegenüber in Disziplin übt und nun auch beginnt, ihre Pflichten ernster zu nehmen. Aus diesem Grund beschließt sie sich endlich genauer um Haus umzusehen und dringt tiefer in dessen Geheimnisse ein.

Doch am scheinbar ungünstigsten Punkt wird sie von einem Ayakashi überfallen. Der Wächter des Hauses, der ihr schon einmal geholfen hat, erscheint und rettet sie, aber er fordert auch die Hand von Himari, denn er will endlich den Namen „Momochi“ tragen und die Macht besitzen, die damit verbunden ist.



Meinung:
Aoi und Himari scheinen es geschafft zu haben. Sie sind jetzt zusammen und Aoi hat wieder zu sich gefunden, so dass ihrem Glück nichts im Wege steht. Aber die Künstlerin will es ihnen trotzdem nicht so einfach machen, denn sie lässt sich natürlich wieder neue Gefahren und Schwierigkeiten einfallen.

Einige haben sich ja schon angekündigt – der Wächter, dem sie schon einmal am Regal der Gefühle begegnet ist, hat ebenso ein Wörtchen mit zu reden wie auch das Schicksal, dass für die Erbin des Momochi-Hauses neue Schwierigkeiten bereit hält.

In der Hinsicht erzählt die Serie wenigstens nicht nur eine Romanze mit magischem Drumherum, sondern baut letzteres auch immer wieder aus, so dass auch der Fantasy-Anteil seinen Raum in der Saga bekommt. Und die Gefühle zwar Triebfeder sind, aber nicht alles bestimmen.

Insgesamt wahrt die Künstlerin aber die Gebote des Genres. Sie wird nicht all zu brutal und schildert die Entwicklungen in einem, auch für jüngere Leserinnen erträglichen Maß an Spannung und Drama. Letztendlich passiert den Helden eigentlich nichts, so dass diese aufatmen können.



Fazit:
The Demon Prince folgt auch in diesem Band der magisch-bittersüßen Stimmung, in der Romantik und Mystery eine interessante Mischung eingehen und vor allem Fans ansprechen dürfte, die eher niedliche Geschichten um die erste Liebe mögen, in denen auch die Fantasy ordentlich mitmischen darf.

 The Demon Prince 10 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

The Demon Prince 10

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-3551798503

164 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Romantik und Fantasy sind gut gemischt
  • Warmherzig und liebenswert
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 11.12.2017
Kategorie: The Demon Prince
«« Die vorhergehende Rezension
Locke & Key - Master Edition Band 1
Die nächste Rezension »»
Echo 2: Desert Run
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.