SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.063 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Dragon Head 6

Geschichten:
58. bis 64. Kapitel
Autor: Minetaro Mochizuki, Zeicher: Minetaro Mochizuki, Tuscher: Minetaro Mochizuki


Story:
Aiko und Nimura sind auf dem Weg in die zerstörte Stadt Izu um dort Medikamente und Sprit zu besorgen. Im Wald werden sie von einer Horde mordlustiger Wahnsinniger verfolgt als sie auf zwei junge Männer stoßen, die ebenfalls vor ihnen flüchten. Die Flucht gelingt ihnen nicht und so werden sie gefangen genommen und in die Stadt gebracht. Von dort versuchen sie erneut zu fliehen und gelangen in das Krankenhaus der Stadt und finden dort die gesuchte Medizin. Nun wird ihnen aber der Weg aus der Stadt verwehrt und die Zeit um Teru die Medizin zu bringen wird immer knapper...

Meinung:
Der Schauplatz und die Protagonisten ändern sich mehr und mehr. Dieser Band fokussiert Aiko und Nimura auf ihrem gemeinsamen Weg in und aus der Stadt Izu. Allerdings wirkt es mehr als übertrieben, das die ganze Bevölkerung einer Stadt zu durchgeknallten Mördern mutiert ist. Leider wird immer noch nicht klar woher der Junge mit dem Narbenkopf stammt und was es mit ihm auf sich hat. Ein gewisser Bezug zum Titel tut sich mit diesem Jungen auf, über den man gern mehr erfahren würde. In diesem Band gibt’s wieder Action und Kampf en Mass ! Dieser Band ist zwar recht gut zu lesen, aber sicher nicht einer der besten in der zehnbändigen Story von Dragon Head.

Dragon Head 6 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Dragon Head 6

Autor der Besprechung:
Mario Vuk

Verlag:
Planet Manga

Preis:
€ 7,46

ISBN 10:
Keine ISBN vorhanden

Dragon Head 6 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Es geht ganz anders weiter, als man es sich nach Band zwei hätte vorstellen können, gute und logische Storyführung
  • Gruselig, gruselig...
Negativ aufgefallen
  • Was wurde nun eigentlich wirklich aus Nobuo in der Dunkelheit ?
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 18.02.2002
Kategorie: Dragon Head
«« Die vorhergehende Rezension
City Hunter 7
Die nächste Rezension »»
Combination 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.