SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.124 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Overlord 2

Geschichten:
Overlord 2
Original-Story:
Kugane Maruyama
Zeichner: Hugin Miyama
Szenario: Satoshi Oshio
Charakter-Design: so-bin

Story:
Das inzwischen 12 Jahre alte MMORPG „Yggdrasil“ soll abgeschaltet werden, aber einige Spieler der ersten Stunde treffen sich noch einmal kurz vor Schluss, um die schönen Jahre zu feiern. Zu ihnen gehört Momonga, der sich an die Spitze der Gilde Ainz Ooal Gown hochgekämpft hat und der Overlord der Dämonen geworden ist.

Doch kurz vor Schluss erlebt er eine Überraschung, denn die Nichtspieler-Figuren entwickeln plötzlich ein Eigenleben und sprechen ihn von sich aus an. Auch das Abschalten klappt nicht mehr – er muss damit leben, im Spiel gefangen zu sein und kann nur das Beste daraus machen.

Deshalb nimmt er seine Rolle an, beschließt aber auch selbst Nachforschungen zu unternehmen und nach anderen Spielern zu suchen, denen es vielleicht ähnlich ging. Zu diesem Zweck schlüpft er in eine schwarze Rüstung und wird zum Abenteurer Momon, der offensichtlich wieder von vorne anfangen muss, so bestimmen es die Regeln.



Meinung:
Dass Spieler in ihre eigenen Spielwelten geraten ist mittlerweile ein eigenes Genre unter den Mangas. Meistens geraten die Helden in Fantasywelten mit Magie und anderen Kreaturen, in denen sie sich dann ihren Weg suchen müssen um weiter zu kommen.

Die Geschichte spielt immer noch damit, dass der Spieler nicht in seinem eigenen Körper dort gelandet ist, sondern in den seiner Spielfigur, und der ist absolut nicht menschlich, gleicht eher dem eines Untoten, was ihn für menschliche Augen unerträglich machen könnte.

Aber er ist auch entschlossen, sich nicht unterkriegen zu lassen. Damit seine Untergebenen nichts merken, macht er sich selbst auf, um die veränderte Welt zu erkunden und nach anderen zu suchen, denen es so ging wie ihm, was die Möglichkeit für neue Abenteuer schafft.

Alles in allem fällt die Geschichte dadurch zwar in die üblichen Schemata von Fantasy-Mangas zurück, erlaubt es aber um so besser, die Welt und ihre Veränderungen vorzustellen und den Helden mit neuen Entwicklungen und Problemen zu konfrontieren, die für Spannung sorgen.

Fazit:

Overlord funktioniert auch im zweiten Band in erster Line als spannendes und kurzweiliges Fantasy-Abenteuer, jetzt zwar erst einmal den Ansatz außer Acht lässt, aber dennoch zu fesseln weiß.


Fazit:
Overlord funktioniert auch im zweiten Band in erster Line als spannendes und kurzweiliges Fantasy-Abenteuer, jetzt zwar erst einmal den Ansatz außer Acht lässt, aber dennoch zu fesseln weiß.

Overlord 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Overlord 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6.99

ISBN 13:
978-3551740786

148 Seiten

Overlord 2 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Ein handfestes, kurzweiliges Fantasy-Abenteuer
  • Interessante Entwicklungen geben der Welt Profil
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
2
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 08.11.2017
Kategorie: Overlord
«« Die vorhergehende Rezension
Haus der Sonne 7
Die nächste Rezension »»
Shinigami x Doctor 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.