SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.201 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Fairy Tail 52

Geschichten:
Fairy Tail 52
Kapitel 439-446
Nachwort

Autor, Zeichner, Tuscher: Hiro Mashima

Story:
Die Magier der Gilde Fairy Tail sind die Besten ihrer Zunft. Gemeinsam oder alleine meistern sie die verrücktesten Abenteuer.
Dranba dessen wahre Identität sich als Mest entpuppte, erzählt das er vor einigen Jahren von Makarov einen brisanten Auftrag erhielt. Er sollte den Magischen Rat infiltrieren. Nur so sei es ihm möglich gewesen Informationen über den westlichen Kontinent zu erlangen. Natsu und seine Freunde sind zudem entschlossen nach Alakitasia zu reisen. Dort hoffen sie auf Hinweise um das Schicksal des Gildenmeisters zu enträtseln.


Meinung:
Hiro Mashima gönnt seinen skurrilen Figuren keine Pause. Die Magier bekommen wieder allerlei brisante Aufträge und es scheint das alle irgendwie mit dem Geheimnis um den verschwundenen Gildemeister zusammenhängen. Weitere neue Protagonisten und alte Geheimnisse sind ebenso zu finden wie geniale Illustrationen mit reichlich Sex-Appeal.

Dies liegt vor allem an der sehr knappen Bekleidung der Damen. Diese sehen in ihren Strandoutfits aber auch zum Anbeißen aus. Dazu die knackigen jungen Männer in Shorts und mit Bauchmuskeln wie sie sich so mancher Leser bestimmt wünscht.

Der Mangaka überzeugte seine Fans mit Serien wie Monster Hunter Orage und Rave. Fairy Tail allerdings, scheint die Faszination der Fans noch mehr zu begeistern. Kein Wunder das es mittlerweile diverse Ableger der Serie gibt wie die Fairy Tail Side Storys.


Fazit:
Fans die verrückte Shonen-Abenteuer mögen, sind bei Fairy Tail gut aufgehoben. Hier finden sich skurrile Gestalten in verrückt-irrwitzigen Szenarien. Adäquate Illustrationen zeigen zudem agile Kampfsequenzen und attraktive Charaktere.


Fairy Tail 52 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Fairy Tail 52

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 5,95

ISBN 13:
978-3-551-79919-7

192 Seiten

Fairy Tail 52 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Neue Abenteuer mit fantastischen Elementen
  • Überzogen agierende Protagonisten
  • Bewährter Strich des Meisters
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 05.10.2017
Kategorie: Fairy Tail
«« Die vorhergehende Rezension
Superman 5
Die nächste Rezension »»
Yona-Prinzessin der Morgendämmerung 7
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.