SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.135 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - The heroic Legend of Arslan 5

Geschichten:
The Heroic Legend of Arslan 5
Autor:
Yoshiki Tanaka
Zeichner: Hiromu Arakawa

Story:
Mit knapper Mühe und Not sind Arslan, Daryun und Narsus der falle, die ihnen der Burgherr von Kashan gestellt hat und haben auch die darauf folgende Schlacht überlebt. Allerdings sind sie dabei getrennt worden und müssen nun versuchen alleine zu überleben, mit nur wenigen Gefährten an seiner Seite.

Die Gegenspieler wähnen sich sicher und genießen den scheinbaren Sieg, glauben sie doch, den Kronprinzen damit entscheidend geschwächt zu haben, Nur wenige ahnen, dass das nur eine von vielen Schlachten war, und sie erst aufatmen können, wenn Arslan seine besten Freunde verloren.

Während der Prinz mittlerweile in relativer Sicherheit und unter Freunden ist, nutzt die Silbermaske die Gelegenheit, Narsus nachzuspüren und schließlich zu stellen. Wird er es schaffen, den Strategen, der ziemlich alleine ist, zur Strecke zu bringen?



Meinung:
Die Serie nimmt sich auch weiterhin die Zeit, die Figuren reifen und in ihre Rollen hinein wachsen zu lassen, gerade Arslan hat am Anfang noch einmal einen sehr interessanten und nachvollziehbaren Auftritt, der ihn zur Lichtgestalt des Mangas macht und Sympathien weckt.

Mehr Seiten werden aber für die Machenschaften auf der gegnerischen Seite aufgewendet, die sich lange nicht so einig miteinander ist, wie sie nach außen hin vorgibt zu sein. Vor allem die Silbermaske, die dem Leser ja schon verraten hat, wer sie wirklich ist, durchschaut das Netz aus Intrigen.

Aus diesem Grund geht er auch seine eigenen Wege und stellt sich einer sehr interessanten Herausforderung mit Narsus, der wieder einmal beweist, dass man ihn ganz und gar nicht unterschätzen sollte, auch wenn er lieber Künstler ist als alles andere.

Die Geschichte bleibt erstaunlich spannend, auch wenn sie eher einen ruhigen Verlauf nimmt. Aber das ist ein gutes Zeichen für das Fantasy-Epos, das dadurch doch wesentlich mehr Substanz besitzt als gleichwertige Titel, in denen eher die Kämpfe im Vordergrund stehen.



Fazit:
The Heroic Legend of Arslan schafft es auch mit eher ruhigen Bänden den Leser am Ball zu halten, gewinnen doch durch die ganzen Charaktermomente die Figuren immer mehr an Profil und tragen die Geschichte – auch wenn die Action so gut wie zurück tritt.

The heroic Legend of Arslan 5 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

The heroic Legend of Arslan 5

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6.99

ISBN 13:
978-3551743275

192 Seiten

The heroic Legend of Arslan 5 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Der komplexe Hintergrund wird ausgebaut
  • Weitere Geheimnisse kommen ans Licht
  • Die Figuren erhalten noch mehr Tiefe
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 06.09.2017
Kategorie: The Heroic Legend of Arslan
«« Die vorhergehende Rezension
Kleine Katze Chi 12
Die nächste Rezension »»
Pokémon: Die ersten Abenteuer 8
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.