SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.061 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Harley Quinn: Harleys geheimes Tagebuch 2

Geschichten:
Harley Quinn – Harleys geheimes Tagebuch 2
Original:
Harley's little Black Book # 4,6
Text: Amanda Conner Jimmy Palmiotti
Zeichnungen, Tusche: Neal Adams, Flaviano Armentaro, Simon Bisley, Joseph Michael Lisner, William Tucci
Farben: Paul Mounts
Übersetzung: Jörg Fassbender



Story:
Auch wenn Harley jetzt halbwegs seriös zu sein glaubt, immerhin hat sie jetzt ein Mietshaus, um das sie sich kümmert, Freunde und eine gute Arbeit, so liebt sie doch immer noch das Abenteuer, je schräger, desto besser.

Zunächst einmal landet sie in einer Parallelwelt und im zweiten Weltkrieg und darf feststellen, dass Superheldinnen dort ganz taffe Rollen haben und die Nazi-Gegner als sogenannte „Bombshells“ gehörig aufmischen. Es gilt einen Geheimnisträger zu retten und einen Diktator zu vermöbeln … oder?

In weiteren Abenteuer trifft sie auf Superman, mit dem sie sich im Box-Ring messen soll. Doch ist die zierliche Heldin überhaupt ein angemessener Gegner für den Mann aus Stahl. Mit Lobo wird es im dritten Abenteuer eher zu einem netten Date, denn der ist mit Harley scheinbar absolut auf einer Wellenlänge!



Meinung:
Die Serie erlaubt es den Künstlern, sich schräge Geschichten zu Harley auszudenken, die weder auf ihr Wirken in ihrer eigenen kleinen Serie noch in der Suicide Squad irgendwelche Auswirkungen haben werden. Deshalb sind die Abenteuer auch etwas ausführlicher gehalten und länger als die der anderen Serien.

Wie immer trifft sie dabei auch auf Figuren aus anderen Teilen des DC-Universums, mit denen sie normalerweise nicht ganz so viel zu tun hat. Amüsant ist es zum Beispiel zu sehen, wie sie sich gegenüber Superman schlägt und dabei zeigt, dass man sie nicht unterschätzen sollte.

Frech geht es auch bei den Bombshells zu, denn Harley zeigt im Gegensatz zu ihrem Ich aus diesem Paralleluniversum so git wie keinen Respekt und kein Benehmen, weswegen sie auch gleich unangenehm auffällt. Und Lobo ist eben Lobo.

Die Geschichten nehmen sich bewusst nicht ernst, nutzen aber alle Möglichkeiten aus, die ihnen durch das andere Szenario geboten werden. Harley kann ganz sie selbst sein, chaotisch und anarchistisch – derb und frech. Dass sie sich dabei auf fremdem Terrain bewegt, ist ihr herzlich egal, denn sie hat ihren Spaß, und der Leser auch.



Fazit:
Harley Quinn: Harleys geheimes Tagebuch geht mit drei Abenteuern weiter, die es ebenfalls in sich haben und nicht nur die Heldin, sondern diesmal auch die ausgewählten Szenarien gehörig auf die Schippe nehmen und so unbeschwertes Lesevergnügen bieten.



Harley Quinn: Harleys geheimes Tagebuch 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Harley Quinn: Harleys geheimes Tagebuch 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 16.99

ISBN 13:
978-3741605000

132 Seiten

Harley Quinn: Harleys geheimes Tagebuch 2 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Harley mischt Parallelwelten unterhaltsam auf
  • Die Handlung bietet einen guten Mix aus Action und schrägem Humor
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 16.08.2017
Kategorie: Harley Quinn
«« Die vorhergehende Rezension
Black Butler 23
Die nächste Rezension »»
Kitchen Princess 9
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.