SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.063 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Black Butler 23

Geschichten:
Black Butler 23
Autor und Zeichner:
Yana Toboso

Story:
Zurück in England geht das gewohnte Leben weiter. Ciel und Sebastian nehmen ihre üblichen Pflichten wieder auf, auch wenn sie erfahren müssen, dass Elizabeth, Ciels Verlobte verschwunden ist, nachdem sie eine Veranstaltung besucht hat.

Nur kurze Zeit später bekommt der junge Graf auch wieder einen Brief seiner Gönnerin und Auftraggeberin. Queen Viktoria ist nicht entgangen, dass in der Sphere Music Hall, die sich immer größerer Beliebtheit in der Bevölkerung erfreut, seltsame Dinge vor sich gehen.

Deshalb befiehlt sie Ciel dort nach dem Rechten zu sehen und herauszufinden, ob die Gerüchte über eine seltsame Sekte, die dort im Schatten der Veranstaltungen ihr Unwesen treiben soll, auch stimmen. Ciel und Sebastian machen sich auf den Weg und stellen fest, dass dort wirklich etwas nicht mit rechten Dingen vor sich geht.



Meinung:
Yana Toboso beginnt mit diesem Band eine neue Geschichte, nachdem alle anderen Probleme schon im letzten abgehakt wurden. Der Auftakt ist wie immer ein wenig verspielt und persönlich, scheint aber doch mehr mit dem Hauptplot zu tun zu haben, als gedacht.

Deshalb wird es nach dem ruhigen und humorvollen Auftakt auch wieder spannend und dramatisch, denn wie immer wird Ciel und Sebastian nichts geschenkt, gibt es doch auch diesmal wieder jemanden, der ihre Maskerade durchschaut.

Wie unangenehm das werden kann, bekommt vor allem der junge Earl zu spüren, was Sebastian natürlich nicht dulden kann und will. Das sorgt dafür, dass die Spannung hoch bleibt und sich der Butler wieder von seiner „besten“ Seite zeigen kann.

Wie gewohnt sind die Ideen wieder gut verpackt, in eine abwechslungsreiche Handlung eingebunden und vor allem mit dem richtigen Ambiente versehen. Das hält die Serie auf einem angenehm hohen Niveau und macht Lust auf mehr.



Fazit:
Black Butler schafft es auch jetzt noch Mystery, Spannung und Humor gekonnt miteinander zu verbinden und durch gute Ideen und dramatische Wendungen den Leser am Ball zu halten.

Black Butler 23 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Black Butler 23

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-3551753595

194 Seiten

Black Butler 23 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Drama und Humor auf hohem Niveau
  • Ein Abenteuer mit vielen Wendungen
  • Stimmige Atmosphäre
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 16.08.2017
Kategorie: Black Butler
«« Die vorhergehende Rezension
Sekaiichi Hatsukoi 9
Die nächste Rezension »»
Harley Quinn: Harleys geheimes Tagebuch 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.