SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 13.911 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - The Demon Prince 9

Geschichten:
The Demon Prince 9
Autor und Zeichner:
Aya Shouto

Story:
Himari hat bei ihren Versuch, Aoi zu helfen und endlich aus dem Haus zu befreien, einiges an bitteren Erkenntnissen herausgefunden. Seine Vergangenheit ist traurig, die Familie, zu der er eigentlich gehört, hält ihn schon lange für tot. Im Grunde hat er niemanden mehr, zu dem er gehen kann.

Aber ist es dann wirklich richtig, dass er alles aufgegeben hat und nun in der verwandelten Gestalt verharrt? Himari überzeugt ihn davon, alles zu akzeptieren und damit auch eine Verbindung zu seiner Familie zu knüpfen, was ihm dabei hilft, wieder zum Mensch zu werden.

Überglücklich will Himari eine Überraschungsparty für Aoi veranstalten, um diesem seine Rückkehr in die Menschenwelt zu versüßen. Doch bei den Vorbereitungen erfährt auch Himari noch mehr über den Jungen und seine besondere Verbindung zu ihr und ihren Eltern, was zusätzlich etwas in ihr verändert, denn es ist an der Zeit, dass auch sie sich etwas eingesteht.



Meinung:
Dieser Band knüpft direkt an die Geschehnisse der beiden vorhergehenden an. Noch immer ist Himari auf der Suche nach Aois Identität und unterstützt ihn endlich dabei, die seine wiederzufinden und zu dem zu werden, was er eigentlich ist – ein Mensch.

Das ist aber nicht genug, denn nun erfährt auch sie weitere Geheimnisse, die die Bewohner des Hauses bisher vor ihr geheim gehalten haben. Denn zwischen ihr und dem Jungen besteht noch ein weiteres enges Band, das schon durch ihre Eltern geknüpft wurde.

Liebe, Zuneigung und nun auch Opferbereitschaft prägen den Inhalt dieses Bandes, denn um dem geliebten Mann zu helfen, will Himari nun das annehmen, was Aoi eigentlich die ganze Zeit getragen hat. Das führt allerdings auch dazu, dass die magische Handlung nun etwas mehr in die Romantik abgleitet.

Gefühle werden groß geschrieben, auch die Geheimnisse stehen nun im Bann der Liebe und verlangen das die Helden das tun, was die Leser von ihnen erwarten. Letztendlich folgt das ausgetretenen Pfaden, aber glücklicherweise geschieht das auf eher unaufdringliche und angenehme Art.



Fazit:
The Demon Prince bleibt der bittersüßen Stimmung treu, die die Serie in den letzten Bänden beherrscht hat. Romantische Gefühle drängen die magische Geschichte allerdings in die Klischees um Liebe und Bestimmung, so dass die Geschichte haarscharf am Kitsch entlang schrammt.

The Demon Prince 9 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

The Demon Prince 9

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-3551798497

164 Seiten

The Demon Prince 9 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Eine süße Mischung aus Romantik und Fantasy
  • Liebenswert und warmherzig erzählt
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 12.08.2017
Kategorie: The Demon Prince
«« Die vorhergehende Rezension
Die Daltons 1: Der Erste Tote
Die nächste Rezension »»
Drifter 3: Lichterloh
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.