SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.129 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - ElfQuest 5: Das letzte Abenteuer

Geschichten:
ElfQuest 5: Das letzte Abenteuer
Einleitung: Hartmut Klotzbücher
Autor, Zeichner: Wendy und Richard Pini
Vorzeichnung, Tusche, Farbe: Paul Abrams, Charles Barnett, Suzanne Dechnik u.a.
Übersetzung: Hartmut Klotzbücher

Story:
Schnitter und seine Wolfsreiter mussten einst eine glühende Wüste durchqueren um nach Sorgenend zu gelangen. Viele weitere Abenteuer warten auf die Mitglieder des Stammes. Allerdings gibt es viele Geschichten aus verschiedenen Zeiten von den Wolfsreitern zu berichten. Die Anfänge von Himmelweis, Leetah und Rayek sind ebenfalls Geschichten die gerne an den nächtlichen Lagerfeuern der Elfen erzählt werden. Während Leetah und die Zwillinge durch die Zeit reisten ist ebenfalls einiges passiert. Tyleet, die Tochter von Abendrot und Rotspeer erzählt, wie sie ein Menschenkind aufzog, das von seinen Eltern verstoßen wurde.


Dieser Comic wurde mit dem Splash-Hit ausgezeichnet Meinung:
Die Geschichte der Wolfsreiter ist mittlerweile hinlänglich bekannt und gilt als Klassiker mit Kultstatus. Der nun mehr fünfte Band erzählt Geschichten die zwischen den Jahren spielten und weiteren Figuren ein Gesicht gibt. Dabei ist es vor allem die Erzählung vom ´Kleinen Fleck` die einem ans Herz geht. Doch auch Charaktere wie Himmelweis, Leetah und Rayek bekommen noch mehr Substanz.
Die abgeschlossenen Erzählungen in diesem Werk erschienen vor einigen Jahren als Heftserie auf dem amerikanischen Markt. Glücklicherweise wurden diese Storys zusammengefasst und als Hardcover herausgebracht.  Natürlich gibt es dazu wieder fantastische Illustrationen.
Die ätherischen, anmutigen und vor allem farbenprächtigen Bilder, sind eine reine Augenweide und ziehen Fans und Neueinsteiger garantiert in ihren Bann. Die Panels sind großformatig, Sie zeigen die Welt der zwei Monde in immer neuen Varianten. Die fantasievollen Landschaften sowie interessante Perspektiven geben den Bildern ihre einzigartige Lebendigkeit.
Die Gegensätze zwischen Elfen, Trollen und Menschen werden ebenfalls sehr gut herauskristallisiert. Zudem sind die niedlichen Bewahrer mit ihren Flügeln und dem dünnen Körper ebenfalls gut in die märchenhafte, abenteuerliche Erzählung eingebunden worden
Die zarten Körper der Elfen sind jedoch nicht in einer statischen Form zu sehen. Leetahs Schwester ShenShen wirkt viel draller und ihre Proportionen sehr fraulich. Im Gegensatz dazu zeigt sich Tauglanz knabenhafter Körper.
Es gelingt den Zeichnern der fantastischen Geschichte immer wieder ihre Leser zu überraschen. Auf den letzten Seiten finden sich zudem zwei großformatige Coverillustrationen.


Fazit:
Das hochwertige Hard-Cover-Album mit den märchenhaft kolorierten Illustrationen ist für Fantasiefans hervorragend geeignet. Die überzeugende, abenteuerliche und generationsübergreifende Story im Fantasy-Gewand wird Fans und Neueinsteiger garantiert verzaubern. Die märchenhafte Atmosphäre sowie ungewöhnliche Handlungsorte werden ebenfalls in adäquaten Bildern in Szene gesetzt.


ElfQuest 5: Das letzte Abenteuer - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

ElfQuest 5: Das letzte Abenteuer

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 29,95

ISBN 13:
978-3-8420-3700-7

260 Seiten

ElfQuest 5: Das letzte Abenteuer bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Neue Geschichten rund um die WolfsreiterNeue Figuren werden ebenso sinnvoll in die Geschichte eingebaut wie altgediente Protagonisten
  • märchenhafte Farb-Illustrationen voller Anmut und Schönheit verzaubern die Le
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 02.08.2017
Kategorie: Elfquest
«« Die vorhergehende Rezension
Avatar: Der Herr der Elemente Band 16: Nord und Süd 3
Die nächste Rezension »»
Batman - Die Nacht der Monster-Menschen
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.