SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.050 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - DC Premium 6

Geschichten:
Superman - Der letzte Sohn der Erde
Autor: Steve Gerber, Zeicher: Doug Wheatley, Tuscher:


Story:
Martha und Jonathan Kent bekommen einen Sohn. Doch Jonathan hat festgestellt, dass die Erde von einem Asteroiden getroffen werden wird. Durch eine selbstgebaute Rakete will er seinen Sohn retten. Doch anstatt ihn mehrere Tage im All treiben zu lassen um ihn dann zurück zur Erde zu bringen, wird er durch ein Wurmloch zum Planeten Krypton geschickt. Dort findet ihn Jor-El, ganz zur Unliebe von Lady Lara, der Bibliothekarin Kryptons. Durch Aufnahme des Jungen verstößt Jor-El gegen Sitte und Gesetz. Als der Ältestenrat davon erfährt erlaubt er Jor-El jedoch die Aufnahme des Jungen und vereinigt ihn mit Lady Lara. Kal-El, wie Jor-El den Jungen nennt, muss um auf Krypton zu überleben ein Exoskelett tragen. Er ist fasziniert von der Vergangenheit des Planeten und widmet ihr seine Zeit, ein Unterfangen das man auf Krypton als Zeitverschwendung erachtet. Dabei entdeckt er den Ring und die Laterne einer Green Lantern und wird von ihr als würdig erachtet, die Green Lantern des Sektors zu werden. Fortan kann er ohne das Exoskelett leben. Als er erfährt, dass Jor-El herausgefunden hat, dass Krypton die Vernichtung droht, verhindert er sie mit seinen neuen Kräften. Kurze Zeit später sieht er Bilder von einer anderen Welt. Jor-El gesteht Kal, dass er nicht von Geburt an Kryptonier ist. Kal fliegt, geleitet von dem Ring, nach OA, der Heimat aller Green Lanterns und der sie führenden Wächter. Mit ihrer Hilfe erforscht er seine Vergangenheit und stösst und so auf die Erde. Dort angekommen findet er sie in einem furchtbaren Zustand. In Metropolis stösst er auf zwei verbleibende Fraktionen. Eine um Lex Luthor, die die Kontrolle über die Stadt haben möchte und eine andere im Daily Planet. Als Kal den Planet gegen Luthor verteidigt verliert er den Ring, stellt aber als er durch Luthor gefangen genommen wird fest, dass er auch ohne Ring auf der Erde superstark und unverwundbar ist. Er befreit die Stadt von Luthor, hilft mit Hilfe Kryptons der Erde und entscheidet sich auf der Erde zu bleiben und somit den Ring abzugeben.

Meinung:
Steve Gerber strickt hier eine phantasievolle Geschichte, die mit gemalten Bildern von Doug Wheatley aufwarten kann. Die sind sehr gelungen, dynamisch und schön anzusehen. Die Geschichte um Superman, den Sohn Kryptons, der von seinem Vater zu seinem Schutz auf die Erde geschickt wird, wird von Gerber hier einfach umgedreht und um den Mythos der Green Lanterns angereichert. Eigentlich eine verrückte Idee, eben Elseworlds, die aber gut rüberkommt. Spätestens aber wenn Jor-El(und später auch Kal) mit den dekadenten Zwängen seiner Heimat zu kämpfen hat, stösst man auf die etwas tiefer gehenden Handlungsstränge und die Besonderheit der Geschichte. Im zweiten Teil um die Erde flacht die Geschichte etwas ab, kann aber das ansonsten gute Ergebnis nicht verfälschen. Ein Band der sich lohnt.

DC Premium 6 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

DC Premium 6

Autor der Besprechung:
Marc Friese

Verlag:
DC Deutschland

Preis:
€ 19,95 DM / 10,20

DC Premium 6 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Tolle Geschichte
  • Super Zeichnungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 24.03.2002
Kategorie: DC Premium
«« Die vorhergehende Rezension
DC Premium 5
Die nächste Rezension »»
DC Premium 7
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.