SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.182 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Dein Verlangen gehört mir 6

Geschichten:
Dein Verlangen gehört mir 5
Autor und Zeichner:
Ai Hibiki



Story:
Rei lässt sich nach dem Zwischenspiel mit Kaji, dass sie verwirrt und beschämt zurückgelassen hat, von Mahiro trösten, den sie einfach nicht mehr vergessen kann und dem sie völlig verfallen ist, obwohl er durch die Heirat der Eltern ihr Stiefbruder wurde.

Aber Liebe und Leidenschaft lassen sich nun nicht einmal steuern und das macht ihr Beisammensein zu Hause schwierig, sollen die Eltern doch nichts davon merken. Und gerade jetzt, wo Rei Trost sucht, rücken die Erwachsenen ausgerechnet beiden auf die Pelle.

Zunächst geht alles gut – der Vater findet beim Hausputz nur ein paar Pornos in Mahiros Zimmer. Aber dann legt die Mutter noch einmal nach und kommt den beiden durch ein Höschen ihrer Tochter und entsprechenden Geräuschen im Schrank den beiden auf die Schliche. Nun ist guter Rat teuer.



Meinung:
Eigentlich passiert in diesem Band nicht besonders viel. Er besteht im größten Teil aus schlüpfrigem Geflüster und leidenschaftlichem Beisammensein zwischen Mahiro und Rei, das immer wieder durch die Eltern gestört wird, die natürlich dem Treiben nicht auf die Schliche kommen sollen.

Die ganzen Verrenkungen, die der Junge und das Mädchen machen sind äußerst ungeschickt und führen am Ende doch nur zu einem deutlich erkennbaren Ziel – man kommt ihnen ja doch nun auf die Schliche und stellt sie zur Rede, wo es nun gilt, sich nachvollziehbar aus allem heraus zu finden.

Wieder einmal liegt die Aktion allein in Mahiros Händen, Rei erweist sich als schwach, zitternd und hilflos, wartet lieber ängstlich und natürlich auch halbnackt im Schrank, als zu ihren Gefühlen zu stehen und sich gleich zu offenbaren – scheinbar treibt die Künstlerin das Klischee damit weiter auf die Spitze.

Auch der Rest des Bandes kann nicht mehr viel daran ändern, auch wenn Kaji das ganze noch einmal ein wenig aufmischt – an der Tatsache, dass hier unangenehme Rollenmuster im Namen der Leidenschaft durchgekaut werden, ändert sich letztendlich absolut nichts – und das stößt bitter auf.



Fazit:
Dein Verlangen gehört mir, treibt die wilden Sexphantasien noch ein wenig auf die Spitze, denn die Entdeckung und Stunde der Wahrheit nähert sich unerbittlich – aber letztendlich bleibt am Ende nur ein bitterer Geschmack im Mund zurück und das Gefühl, nicht wirklich viel außer Geplänkel gelesen zu haben.

Dein Verlangen gehört mir 6 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Dein Verlangen gehört mir 6

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-3842030374

192 Seiten

Dein Verlangen gehört mir 6 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
Negativ aufgefallen
  • Fragwürdige Rollenmuster werden weiter auf die Spitze getrieben
  • Fragwürdige Sexphantasien hinterlassen einen bitteren Nachgeschmack
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 24.07.2017
Kategorie: Dein Verlangen gehört mir
«« Die vorhergehende Rezension
Ms. Marvel 2: Im Schatten des Krieges
Die nächste Rezension »»
Marvel Now: Avengers 9 - Die Zeit läuft ab
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.