SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.063 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Das Haus am Wald

Geschichten:
Text und Zeichnungen: Hannes Nüsseler

Story:
Diana Geschwind, eine Frau von Ende 20, unternimmt eine Reise in ihre Vergangenheit nach Talberg. Sie besucht ihr altes Elternhaus und wird sofort in den Bann des Gebäudes und seiner Umgebung gezogen. Dunkle Erinnerungen suchen sie heim – Erinnerungen an ihren Vater, der starb als sie fünf Jahre alt war und dessen Tod der Grund für ihren Fortgang war. Je länger ihr Aufenthalt dauert, umso näher kommt sie dem schrecklichen Familiengeheimnis, der über diesen Ort lastet.



Meinung:
„Das Haus am Wald“ ist der zweite Comic von Hannes Nüsseler in der Edition Moderne. 2015 wurde der 1973 in Basel geborene Künstler für „Das Haus im Wald“ mit dem Autorenförderpreis des Kantons Basel-Stadt ausgezeichnet. Und das völlig zurecht, denn die Graphic Novel ist eine atmosphärisch sehr dichte Geschichte. 
Den handelnden Personen werden im Laufe der Graphic Novel sehr intensive Charaktere gegeben. Da ist allen voran Diana, die sich mit vorsichtigen, langsamen Schritten ihrer Vergangenheit nähert. Uns wird eine neugierige, selbstbewusste Frau vorgestellt. Ihre Welt in Talberg verschwimmt immer mehr. Die Grenzen zwischen Traum und Realität werden immer durchlässiger: Tagträume, böse Vorahnungen und eine unheimliche Grundstimmung wabern durch ihre Welt.
Es ist beeindruckend, wie es Nüsseler gelingt, das Unheimliche Panel für Panel, Seite für Seite immer mehr in die Geschichte einfließen zu lassen. Dafür wurde er zurecht mit dem Autorenförderpreis ausgezeichnet.
Allerdings verlangt Nüsseler dem Leser auch einiges ab. Absolute Aufmerksamkeit ist beim Betrachten jedes einzelnen Panels notwendig. Der Schweizer Autor treibt seine Geschichte ohne viele Worte voran. Die Bilder und ihre Ausdruckskraft bestimmen die Graphic Novel. Das ist vor allem bei Geschichten, in denen Traum und Wirklichkeit verschwimmen kritisch. Es fehlen Erläuterungen, die den Leser durch den Plot führen. So ist er gezwungen fehlende Puzzelteile selber hinzuzudichten, was auch dazu führt, das der Band mehrmals gelesen werden muss um ihn gänzlich zu verstehen. Keine Lesart für Zwischendurch, aber in jedem Fall sehr lohnenswert.



Fazit:
„Das Haus am Wald“ ist eine düstere Familiengeschichte, die in scharfen Bildern die Vergangenheit ans Licht holt. Eine fesselnde Geschichte, der hier und da ein paar erläuternde Texte sicherlich gut getan hätten.



Das Haus am Wald - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Das Haus am Wald

Autor der Besprechung:
Bernd Hinrichs

Verlag:
Edition Moderne

Preis:
€ 19,40

ISBN 13:
978-3-03731-163-9

120 Seiten

Das Haus am Wald bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Starke Charaktere
  • Ausdrucksstarke, einfache Zeichnungen
  • Gelungener Stimmungsaufbau
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1.5
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 29.06.2017
Kategorie: Alben
«« Die vorhergehende Rezension
Die Adler Roms 5
Die nächste Rezension »»
Der Stern der Wüste 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.