SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.056 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Burn-Up Excess & W

Geschichten:
Das Band aus gleißendem Licht/Mission 1/Mission 2
Autor: Oh! Great, Zeicher: Oh! Great, Tuscher: Oh! Great

Story:
Rio, Maya und Ririka arbeiten für die Polizei-Spezialeinheit Warrior. Mit zu ihrem Team gehört auch Yuji Naruo, der einzige Mann und leidenschaftliche Busengrabscher. Die Vier werden bei besonders heiklen Fällen eingesetzt, bei denen normale Einheiten überfordert wären. Superverbrechern zeigen sie ihre besonderen Talente. Im ersten Fall befreit das Team ein junges Mädchen, das von seinem Vater für wissenschaftliche Forschungen missbraucht wird und durch Manipulationen die ultimate Waffe werden soll. Mission 1 erzählt, wie Yuji zur Truppe gelangte. Mission 2 führt die Warrior sogar in den Weltraum...

Meinung:
Wer die anderen Werke von Oh! Great kennt (u.a. „Tenjo Tenge“), ahnt, was ihn auch in diesem One-Shot erwartet: vollbusige Mädchen, die ihre Höschen zeigen, Action und viel Klamauk. Eine richtige Handlung und vielschichtig aufgebaute Charaktere sind Fehlanzeige, allerdings ist die Zielgruppe – männliche Leser ab 13 – daran weniger interessiert. Was man von einem Shonen-Manga erwartet, ist reichlich vorhanden und dürfte die Leserschaft zufrieden stellen. Sicher ist das kein Band, der lange in Erinnerung bleiben wird, aber die Fans von Oh! Great haben ihren Spaß und werden ein wenig darüber hinweg getröstet, dass die Fortsetzung von „Tenjo Tenge“ auf sich warten lässt.

Burn-Up Excess & W - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Burn-Up Excess & W

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Planet Manga

Preis:
€ 6,95

ISBN 10:
3-89921-604-0

176 Seiten

Burn-Up Excess & W bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • beinhaltet alles, was von einem Shonen-Manga erwartet wird
Negativ aufgefallen
  • banale Handlung, keine ausgereiften Charaktere
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
6
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 12.10.2004
Kategorie: One Shots
«« Die vorhergehende Rezension
The Legend of the Sword 5
Die nächste Rezension »»
El Cazador 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.