SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.053 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Deine Küsse lügen! 3

Geschichten:
Deine Küsse lügen 3
Autor & Zeichner:
Waka Sagami

Story:
Wach hat sich damit abgefunden, dass er an Frauen nicht wirklich Interesse hat, sondern eher auf Männer steht. Deshalb hört er auch damit auf, diesen Beziehungen nachzulaufen und sich weiter anhören zu müssen, wie kalt und uninteressiert er sei.

Er hat in Makio Ersatz gefunden, dem Barkeeper in einer kleinen Kneipe, in die er meistens nach der Arbeit noch einen Trinken geht. Die beiden beginnen eine leidenschaftliche Affäre, die auch nicht beendet ist, als Wachi herausfindet, dass Makio nicht ganz uneigennützig handelt, weil er Verbindungen zur Unterwelt hat.

Als der junge Mann dann auch noch verschwindet und gerade einmal eine seltsame Nachricht hinterlässt, klingeln in Wachi alle Alarmsirenen. Er bittet Kiyomaru um Rat, muss dann aber erkennen, dass er neben Mut auch noch Verstand beweisen muss, um seinen Geliebten wieder zu bekommen.



Meinung:
Der dritte Band der Reihe sorgt dafür, dass die beiden Helden nicht immer nur miteinander im Bett landen und wilden Sex miteinander haben, sondern zwischendurch auch immer wieder etwas dafür tun müssen, machen es ihnen die Umstände doch nicht gerade leicht.

Immerhin hat Wachi geschluckt, in was sein Freund verwickelt ist und lässt ihn in diesem prekären Moment nicht fallen sondern versucht auch noch, ihn zu retten, was auch ihn in massive Gefahr bringt. Aber es scheint auch dabei zu helfen, seine Gefühle zu unterstützen.

Die im zweiten Band eingeschlagene Linie wird weiter verfolgt und bietet daher neben dem Liebesgeflüster auch noch Spannung und Drama, denn Makio muss nun mit dem Ärger leben, den er sich selbst aufgehalst hat und kann nur das Beste hoffen.

Allein in der Beziehung kehrt die Künstlerin so ziemlich zu den alten Klischees zurück und bietet genau die Wendungen, die man von ähnlichen Titeln her kennt – dazu kommen natürlich jede Menge expliziter erotischer Szenen, die es in sich haben.



Fazit:
Deine Küsse lügen! würzt die mehr oder weniger nur solide Liebesgeschichte zwischen Männern mit ein paar Intrigen und Geheimnissen, die für etwas Spannung sorgen und die Story deswegen etwas interessanter machen, als wenn es sich nur um den erotischen Clinch drehen würde.

Deine Küsse lügen! 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Deine Küsse lügen! 3

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-3842033658

196 Seiten

Deine Küsse lügen! 3 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Intrigen und Geheimnisse sorgen auch weiterhin für Spannung
  • Knisterndes Beziehungsdrama
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 20.06.2017
Kategorie: Deine Küsse lügen!
«« Die vorhergehende Rezension
Avengers 6
Die nächste Rezension »»
Guardians of the Galaxy Special 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.