SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 13.748 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Lady Mechanika No. 1 - Gratis Comic Tag

Geschichten:
Lady Mechanika No. 1
Zeichner: Joe Benitez, Colorist: Peter Steigerwald

Story:
Sie weiß nicht, wer sie ist, woher sie kommt oder wer ihr ihre mechanischen Arme gegeben hat. Aber diese künstlichen Gliedmaßen machen sie übermenschlich stark, also geht Lady Mechanika an die Orte, wohin sich sonst niemand traut - in der Metropole Mechanika City oder sonstwo.

Meinung:
Eine gute Portion Steampunk, eine gute Portion Gothic und Paranormal, plus eine Prise britisches Empire a la Sherlock Holmes: Das sind in etwa die Zutaten, aus denen Zeichner Joe Benitez (u. a. "Soulfire", "Superman/Batman" oder "Supergirl") und Colorist Peter Steigerwald (u. a. "Superman/Batman" oder "Soulfire") ihre Serie "Lady Mechanika" zusammengebraut haben. Das Ergebnis überzeugt leider nur bedingt.

Die Zeichnungen sind durchaus gut, aber nicht überragend. Der Schwachpunkt liegt eher in der Geschichte, die nicht wirklich zündet. Der Leser ahnt immer, warum Benitez die einzelnen Figuren und Szenen so gestaltet hat wie er sie gestaltet hat. Die berühmte suspense of disbelief klappt nur selten, man ist sich meist bewusst, eine erfundene Geschichte zu lesen. Wenn es nicht mit Bezug auf die Hauptfigur zu zynisch wäre, könnte man sagen, "Lady Mechanika" fehlt die Seele. Es ist schwer, mit der Protagonistin zu fühlen, wenn man sie intuitiv nur bedingt als reale Person akzeptiert. Und das liegt nicht an ihren künstlichen Gliedern.

Wer auf Action Girls mit reichlich Krachbummpeng steht, könnte an der Lady seine Freude haben. Für alle anderen gibt es am Gratis Comic Tag genügend Auswahl an anderen Comics.

Fazit:
Brauchbare Zeichnungen gepaart mit einer schwachen Geschichte ergeben leider keinen guten Comic. Die berühmte suspension of disbelief klappt leider kaum. "Lady Mechanika" ist höchstens etwas für Fans von Action Girls, die keinen großen Wert auf die Story legen.

Lady Mechanika No. 1 - Gratis Comic Tag - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Lady Mechanika No. 1 - Gratis Comic Tag

Autor der Besprechung:
Henning Kockerbeck

Verlag:
Splitter

Preis:
€ 0,00

32 Seiten

Lady Mechanika No. 1 - Gratis Comic Tag bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
Negativ aufgefallen
  • Story? Eigentlich Fehlanzeige...
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 12.05.2017
Kategorie: Gratis Comic Tag 2017
«« Die vorhergehende Rezension
Dolly Kill Kill – Gratis Comic Tag 2017
Die nächste Rezension »»
My Hero Academia 4
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.